Gemeinsam Lesen: Nightingale Way - Romantische Nächte

Hey liebe Leute,

es ist Dienstag, und deswegen werden wir wieder Gemeinsam Lesen. Die Aktion wird nach einigen Wechseln nun von Schlunzenbücher weitergeführt :)
Erstmal vorweg muss ich sagen, dass ich eigentlich ein anderes Buch momentan lese, nämlich Ravenwood, ich nun aber seit heute erstmal ein anderes buch, nämlich Nightingale Way dazwischen geschoben habe :)
Also nun ...

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Nightingale Way - Romantische Nächte" von Samantha Young und bin auf S. 108.


Logan McLeod saß zwei Jahre im Gefängnis, weil er seine Schwester beschützen wollte. Jetzt ist er frei, hat einen guten Job und jede Menge Dates, die ihn seine Vergangenheit vergessen lassen. Auch Grace Farquhar weiß ihre neue Freiheit zu schätzen. Seit sie ihrer lieblosen Familie entkommen ist, genießt sie ihr Leben – wäre da nicht ihr neuer Nachbar Logan, dessen ausschweifendes Liebesleben sie jede Nacht um den Schlaf bringt. Mit diesem Aufreißer will Grace nichts zu tun haben, auch wenn er noch so sexy ist. Doch dann nimmt Logans Leben eine dramatische Wendung, und Grace muss sich fragen, ob hinter Logans verführerischer harter Schale nicht doch ein weicher Kern steckt …
Quelle: ullstein


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Maia, ich bin dein Vater."

Zitat S.108 aus "Nightingale Way - Romantische Nächte"

3. Was willst du unbedingt zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst)

Also bisher bin ich wirklich überrascht, wie gut es ist. Es ist überhaupt nicht so ein typisches New Adult-Buch, denn bisher geht es eher um ein heikles Thema, als die Beziehung zwischen den Protagonisten. Das freut mich wirklich, denn ich hatte etwas ganz anderes, stumpsinnigeres erwartet :-)
Außerdem ist es mein allererstes Buch der Autorin, und ihr Stil gefällt mir sehr gut. Ich habe ja noch ein Auge auf die "Flammenmädchen"-Reihe ;-)

4. Gibt es ein Szenario (egal ob Ort, Geschichte, Person etc.) dass ihr noch nie in einem Buch gehabt habt, aber gerne mal lesen würdet?

Hmm, schwierige Frage, aber ich denke JA. Ich weiß, dass hört sich jetzt total krank an, aber ich habe noch nie eine Vergewaltigung gelesen. Ich wünsche es keinem, und bin auch kein perverser Irrer, aber das wäre mal interessant.
Außerdem habe ich noch nie eine Geschichte aus der Zeit der Antike/Steinzeit o. ä. gelesen... 

Anna

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Jeder Kommentar ist erwünscht! :D
Schreibt eine kurze Nachricht, dass ihr hier gewesen seid, oder schreibt einen 2000-Wörter Aufsatz, ich freue mich über alles <3
(außer Morddrohungen, Beleidigungen etc. :P)
Ach ja, wenn ihr auch Blogger seid, lasst gerne eure Links da ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...