Rezension: Changers - Oryon [T Cooper, Allison Glock-Cooper]





Titel: Changers - Oryon
Autoren: T Cooper, Allison Glock-Cooper
Seitenzahl: 352
Verlag: Kosmos 
Genre: Jugendbuch/Fantasy

Preis Hardcover: 16,99€
Preis eBook: 14,99€

Hier zu kaufen/ Leseprobe:
Amazon
Verlagsseite




Die Changers-Reihe:
  1. Drew
  2. Oryon
  3. Kim (Herbst 2016)
  4. Kite (Herbst 2017)

Inhaltsangabe


Bei ihrer zweiten Veränderung wacht die 15-jährige Drew als Junge auf. Drew ist jetzt Oryon, ein cooler afro-amerikanischer Skatertyp. Gerade, als sie sich an ihre weibliche Identität gewöhnt hatte!Doch so ist das Leben für einen Changer, eine alte Menschenart, deren Angehörige jedes Highschooljahr als eine andere Person existieren müssen. Bis zum nächsten Sommer wird Oryon lernen, wie sehr die Welt um ihn herum versucht, ihn in das zu verändern, was sie in ihm sieht und dass er nur er selbst sein kann, wenn er sich dem widersetzt. 
Der 2. Band einer außergewöhnlichen und mitreißenden Geschichte.

Meine Geschichte zum Buch:

Der erste Band konnte mich wirklich komplett mitreißen, sodass ich mich wahnsinnig gefreut habe, als ich die Fortsetzung hier gewonnen habe, die nur ein halbes Jahr später erschien!

Auch bei diesem Band wurde ich nicht enttäuscht ;-)

Cover/Gestaltung
Ich finde die Cover - auch von der Idee her - echt super. Sie sehen wunderbar im Regal aus.

Ich hatte keinerlei Probleme wieder in die Geschichte hinein zu finden, denn oft habe ich noch über den Auftakt nachgedacht.

Also, wir erleben auch in der Fortsetzung die Geschichte aus Oryons Perspektive, in Form der Chroniken. Besonders mag ich daran immer, dass es aus der Ich-Perspektive, denn ich liebe Oryons/Drews/Ethans Humor!
Als Protagonist ist er/sie einfach immer super.
Der Schreibstil ist so angenehm und witzig zu lesen, dass ich das Buch innerhalb von 2 Tagen gelesen habe.

Dieses Mal ist Drew, ehemals blondes, weißes Mädchen, als der schwarze Oryon aufgewacht.
An dieser Konstellation hat mir äußerst gut gefallen, dass die Autoren neben dem humorvoll beschriebenen Umwandlungen und Teenager Leben, auch die sozialen Probleme aufgreifen, d. h. hier hat man es besonders mit Rassismus zu tun.
Bei Drew gab es z. B. die Vergewaltigung & Homosexualität.
Diese ernsten Problematiken werden einfach rundum gelungen angesprochen, ohne dabei zu ernst und deprimierend rüber zu kommen.

Ein Kritikpunkt war für mich auf jeden Fall die Länge/Kürze dieser Fortsetzung. Ich hatte das Gefühl, dass man über Oryons Geschichte noch viel mehr hätte schreiben können, allerdings ist bei dem Ende ja noch unklar, ob der nächste Band noch Oryon handeln wird.
Das Ende ist nämlich echt fies; Ein großer Cliffhanger mit ganz viel Klärungsbedarf!

Zu der Handlung an sich kann man sagen, dass die Geschichte um Ethan, die Changers & Audrey gut und spannend weiter erzählt wurde, allerdings hätte man einfach noch mehr machen können, z. B. hat man kaum was Neues über die Changers und den Rat in Erfahrung gebracht.

Die Beziehung zwischen Audrey und Drew/Oryon gefällt mir sehr gut, und ich finde es total süß, dass Oryon nach wie vor in Audrey verliebt ist. Audrey ist einfach eine klasse Persönlichkeit, die ich sehr, sehr gern mag.

Als ein weiterer Kritikpunkt ist noch zu nennen, dass es die beiden letzten Teile in 1-Jahres-Abständen erscheinen werden! Das ist doch doof, ich fand's so toll, dass Oryon relativ "früh" nach Drew erschienen ist.


Eine spannende und humorvolle Fortsetzung zum gelungenen Auftakt. Dennoch war mir der Umfang einfach zu kurz, ich hätte gerne noch mehr aus Oryons Sicht gelesen.
Ich warte gespannt auf die Fortsetzung!



- 4,5 von 5 Feenfaltern -




Vielen Dank an Lovely Books und an den Kosmos Verlag für das Rezensionsexemplar.

Kommentare:

  1. Es ist wirklich blöd, dass es noch sehr lange dauert, bis Teil 3 erscheint. Aaargh, so lange warten!

    AntwortenLöschen

Jeder Kommentar ist erwünscht! :D
Schreibt eine kurze Nachricht, dass ihr hier gewesen seid, oder schreibt einen 2000-Wörter Aufsatz, ich freue mich über alles <3
(außer Morddrohungen, Beleidigungen etc. :P)
Ach ja, wenn ihr auch Blogger seid, lasst gerne eure Links da ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...