Wohlfühlstory: Maresi - Das Lied der Insel {Maria Turtschaninoff}





Titel: Maresi - Das Lied der Insel
Autorin: Maria Turtschaninoff
Seitenzahl: 240
Verlag: Heyne
Genre: Fantasy 

Preis Klappbroschur: 12,99€
Preis eBook: 9,99€

Hier zu kaufen/ Leseprobe:
Verlag
Deine Buchhandlung







Inhaltsangabe

In einer Welt, in der Mädchen keine Rechte haben, erscheint eine Insel, auf der nur Frauen leben und dort die Mythen der Göttin studieren, wie ein Märchen. Für die junge Maresi ist dieser Traum Wirklichkeit geworden: Sie ist bereits seit vier Jahren als Novizin auf der Insel und damit in Sicherheit. Bis eines Tages Jai – helles, wildes Haar, vor Schmutz starrende Kleider und Narben auf dem Rücken – einem Boot entsteigt. Sie sucht Schutz vor schrecklicher Gefahr und unvorstellbarer Grausamkeit. Doch als Jais Verfolger in der Roten Abtei auftauchen, muss Maresi über sich selbst hinauswachsen, um sich, Jai und ihr Zuhause zu retten ...



Ganz überraschend sah ich das Buch in Vorschlägen, hab's mir daraufhin näher angesehen und war überzeugt.
Die wenigen Seiten haben mich wirklich überrascht :D




Eine wunderschöne Klappbroschur! Das Cover wirkt aber etwas kühler als die Geschichte auf mich.
Der Buchrücken ist sehr schön aussagekräftig.
Und nicht wundern: Zwei Karten gibt es hinten im Buch!



Mit Maresi ist eine wunderbare, ruhige Geschichte entstanden.
Maresi, die Protagonistin, lebt auf einer Klosterinsel, auf der Männer verboten sind. Es gibt Novizinnen und Schwestern, sowie die Mutter. Man glaubt an die Kräfte der Urmutter, eine matriarchalische Religion.
Ich hatte zuerst Angst, dass es so eine strenge Religion ist mit Bestrafung, Stress etc. Aber man findet eine Gemeinschaft vor, welche sehr liebevoll miteinander umgeht, ohne total stringent und verkniffen zu sein.

Sie versorgen sich selbst, und bieten praktisch Zuflucht an für junge Mädchen, die z. B. fliehen oder sehr wissbegierig sind.
Ich fand die Atmosphäre auf der Insel äußerst gelungen, es fühlt sich irgendwie so heimelig an. Nicht ohne Grund liebt Maresi ihr Zuhause, denn auch die anderen Personen sind total sympathisch und vielfältig. Ich glaube, ich würde es dort auch sehr mögen =)



Die Geschichte selbst beginnt sehr ruhig und bleibt es alles in allem auch. Zum Ende hin, und manchmal auch zwischendurch gibt es auch spannendere Szenen.
Mir hat es unheimlich gut gefallen auch mal eine tolle Geschichte zu lesen, mit starken Frauen, die nicht durch extrem viel Gewalt besticht und die Charaktere fokussiert.

Lesen lässt sich das Buch sehr schnell. Nicht nur durch die wenigen Seiten, sondern auch durch einen angenehmen Schreibstil aus der Ich-Perspektive von Maresi und eine 'leichte' Sprache; Dieser verschränkte, mittelalterliche Stil ist ja leider öfters in Fantasy zu finden.

Das Ende ist irgendwie wunderschön. Man versteht Maresis Entscheidung, obwohl ich es, glaube ich, nicht übers Herz gebracht hätte. Die Thematik um die Hagga fand ich auch sehr gelungen umgesetzt, genau wie Jais ergreifende Geschichte.



Eine ruhige und besondere Geschichte. Ich persönlich kann sie euch nur ans Herz legen!
Definitiv ein Wohlfühlbuch ♥



- 4,5 von 5 Feenfaltern -





Leser, die ...
- starke Frauen/Protagonistinnen mögen
- auch gerne mal ruhige Storys ohne viel Gewalt lesen
- gerne Fantasy lesen
- sich für fremde Religionen interessieren
- aber auch Nicht-Fantasy Lesern wird dieses Werk gefallen!







Vielen Dank an den Heyne Verlag für das Rezensionsexemplar!

Kommentare:

  1. Eine tolle Rezi! Mir hat das Buch auch total gut gefallen! :)

    Alles Liebe,
    Lisa von hashtagbeyourself.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Lisa! :)
      Ja, es ist echt super *.*

      LG ♥
      Anna

      Löschen
    2. Liebe Anna,
      ich stecke gerade noch mitten in der Geschichte, kann dir bis jetzt aber wirklich zustimmen. Endlich nal eine ruhige Fantasygeschichte, die von ihren starken Charakteren lebt. Bin schon sehr gespannt, wie es weitergehen wird :)
      Ganz liebe Grüße,
      Sophie von www.buchstabenmagie.blogspot.de

      Löschen

Jeder Kommentar ist erwünscht! :D
Schreibt eine kurze Nachricht, dass ihr hier gewesen seid, oder schreibt einen 2000-Wörter Aufsatz, ich freue mich über alles <3
(außer Morddrohungen, Beleidigungen etc. :P)
Ach ja, wenn ihr auch Blogger seid, lasst gerne eure Links da ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...