Rezension: Until Friday Night - Maggie und West {Abbi Glines}






Titel: Until Friday Night - Maggie und West
Autorin: Abbi Glines
Seitenzahl: 302
Verlag: Piper
Genre: New Adult

Preis TB: 8,99€
Preis eBook: 7,99€

Hier zu kaufen/ Leseprobe:
Verlag
Deine Buchhandlung





Die Field Party-Reihe:
  1. Until Friday Night - Maggie und West
  2. Under the Lights - Gunner und Willa (01.02.2017)
  3. ?

Inhaltsangabe

Nach außen hin ist West Ashby der gut aussehende Football-Held, der die Lawton Highschool zur Meisterschaft führen wird. Innerlich wird er jedoch von Ängsten um seinen krebskranken Dad zerfressen, und er kann mit niemandem darüber sprechen, da niemand davon erfahren soll. Als West eines Abends aber nicht mehr weiterweiß, vertraut er sich bei einer Party dem Mädchen an, das ihn bestimmt nicht verraten wird: Maggie, die seit einem schrecklichen Ereignis in ihrer Familie nicht mehr spricht. Umso mehr überrascht es West, als sie ihm plötzlich doch antwortet und dass er fortan an nichts anderes mehr denken kann, als an ihre sanfte Stimme und ihre weichen Lippen.



Auf dieses Buch war ich aufgrund der Idee - Football-Star und eine Stumme - sehr gespannt, und es wurde auch mal wieder Zeit für ein wenig New Adult ;-)



Cover Band 2
Die Gestaltung ist wirklich wunderschön! Das Cover ist sehr einladend und warm. Der Buchrücken ist süß gestaltet, auch mit den kleinen Herzchen, einzig dass das Piper Logo so gelblich ist stört ein wenig.
Das Cover des 2. Bandes ist übrigens genau so ein Hingucker :-)



Der Einstieg fiel mir sehr leicht.
Man bekommt schnell ein Gefühl für die Charaktere und einen Überblick über die Situation.

Der Schreibstil liest sich sehr emotional und flüssig, man möchte wissen wie es weitergeht. Abwechselnd erzählen West und Maggie die Geschichte. Was ich sehr gut fand, war, dass bei jedem Kapitelanfang ein Satz steht, der eine besondere Bedeutung für die folgenden Seiten hat. 

Die Story hat eine 'neue' Grundidee: Maggie spricht nicht mehr seit sie eine heftige Situation miterleben musste, West ist eigentlich ein typischer Football-Typ, doch sein Vater hat Krebs und niemand weiß etwas davon.


Übrigens wollte ich noch anmerken, dass es sich wirklich um einen New Adult-Roman handelt. Trotz des High School-Alters und Umfeldes dreht sich praktisch alles nur um die Liebesgeschichte. Die Autorin kommt dabei mit sehr wenigen Sexszenen aus, was ich sehr gut fand.

Die Charaktere sind eigentlich recht sympathisch, doch... Klischees.

Maggie ist natürlich das wunderschönes, unschuldigste Mädchen der Welt und überstrahlt noch die schönsten Mädchen, doch kriegt das selbst gar nicht mit. Selbstverständlich stehen praktisch sofort alle heißen Typen auf sie. Ähm ja ... Außerdem habe ich ihre Entscheidungen zum Ende hin überhaupt nicht nachvollziehen können.

West ist natürlich unfassbar gutaussehend, ein Weiberheld. Doch innen drinnen ist er ein liebevoller Kerl, und hat viele Gefühle. Er redet auf einmal offen über seine Probleme, sagt so oft, wie sehr er seinen Dad liebt, und gibt nach außen hin das Arschloch. Die Klischees waren eindeutig mein Problem.

Doch ich muss Abbi Glines lassen, dass zwei meiner größten Kritikpunkte nicht mehr aufzufinden waren: 
1. Sie hat die Anzahl der Ausrufezeichen angemessen reduziert
2. Haben sich die beiden Protagonisten nocht sofort das "Ich liebe dich" um die Ohren gehauen.





Alles in allem ist Abbi Glines ein sehr schöner Liebesroman gelungen, der nur aufgrund der klischeehaften Protagonisten nicht so perfekt ist wie er sein könnte.



- 4 von 5 Feenfaltern -







Vielen Dank an den Piper Verlag für das Rezensionsexemplar!




© Anna Salvatore's Bücherreich

Kommentare:

  1. Huhuu,
    die Cover sind wirklich absolute Highlights! Mir hat das Buch ebenfalls super gefallen und ich freue mich schon auf den nächsten Band.
    Liebste Grüße Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Laura =)
      Das finde ich auch *.* Die könnte man locker ausstellen :D
      Geht mir genauso, ich bin schon gespannt auf den nächsten.

      LG ♥
      Anna

      Löschen
  2. Huhu,

    das Buch klingt sehr gut und ist perfekt für meinen momentanen Lesegeschmack. Danke für den Tipp

    Liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
  3. Hey Anna

    Das Buch liegt noch ein bisschen auf meiner Wuli, doch deine Rezi hat mich mal wieder so neugierig gemacht, das ich es glaub bald anschaffen werden.
    Danke für die schöne Rezi

    AntwortenLöschen

Jeder Kommentar ist erwünscht! :D
Schreibt eine kurze Nachricht, dass ihr hier gewesen seid, oder schreibt einen 2000-Wörter Aufsatz, ich freue mich über alles <3
(außer Morddrohungen, Beleidigungen etc. :P)
Ach ja, wenn ihr auch Blogger seid, lasst gerne eure Links da ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...