Willkommen im fantastischen Fae-Land: Das Reich der sieben Höfe - Dornen und Rosen {Sarah J. Maas}


Hallöchen liebe Besucher,

Sarah J. Maas ist Autorin einer Reihe, die mich unglaublich begeisterte - Throne of Glass.
Dementsprechend gespannt war ich auf den Auftakt ihrer neuen, sehr stark gehypten Reihe Das Reich der Sieben Höfe (=ACOTAR).



Coverbild Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen von Sarah J. Maas, ISBN-978-3-423-76163-5



Titel: Das Reich der sieben Höfe - Dornen und Rosen
Autorin: Sarah J. Maas
Seitenzahl: 480
Verlag: dtv
Genre: High Fantasy/Young Adult

Preis Hardcover: 18,95€
Preis eBook: 14,99€

Hier zu kaufen/ Leseprobe:
Verlag
Deine Buchhandlung





Das Reich der sieben Höfe:
  1. Dornen und Rosen
  2. Flammen und Finsternis (4. August 2017)
  3. ?



Inhaltsangabe

Sie hat ein Leben genommen. Jetzt muss sie mit ihrem Herz dafür bezahlen.

Die junge Jägerin Feyre wird in das sagenumwobene Reich der Fae entführt. Nichts ist dort, wie es scheint. Sicher ist nur eins: Sie muss einen Weg finden, um ihre Liebe zu retten. Oder ihre ganze Welt ist verloren.




Der durchsichtige / folienartige Schutzumschlag ist wirklich eine Besonderheit, so noch nie gesehen.

Auch die Farben bzw. das Motiv finde ich harmonisch, zwar etwas unrealistisch was das Kleid angeht, aber nun gut^^
Auf meinem Buch ist noch ein kleiner blauer Vogel darauf, den ich furchtbar finde, doch dieses 'Problem' wurde zum Glück behoben. Also mir gefällt's!

Coverbild Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis<br>Band 2 von Sarah J. Maas, ISBN-978-3-423-76182-6
Cover Band 2


Der Schreibstil: Perfekt.
Die nicht ganz einfache Welt wurde mir sehr gut nahe gebracht, ohne zu umschweifende Landschaftsbeschreibungen lesen zu müssen. Ich konnte mir die Welt, die Personen und auch die Höfe, sehr gut vorstellen. Die Karte am Anfang fand ich dabei wirklich sehr hilfreich.
Es ist flüssig und 'einfach' zu lesen. 

Die Originalität ist für mich wirklich gegeben. Fae sind nicht so 'ausgelutscht', wie z.B. Orks, Riesen oder Zwerge. Die Welt überzeugt, genau wie die Historie dieser.
Auch Feste und Sitten, sowohl der Menschen als auch der Fae sind vielfältig. Auch andere Wesen überzeugten mich, die Vielfalt gefällt mir sehr!

Die Charaktere sind zahlreich, individuell und nicht ganz fehlerfrei. Auch Hintergrundgeschichten von manchen Leuten, wie Lucien und Tamlin, geben einfach mehr Tiefe.
Dennoch mag ich Tamlin nicht besonders gern, er erscheint mir zu 'glatt'. Rhysand hingegen finde ich sehr cool, irgendwie sogar besser als Tamlin.

Ein kleiner Kritikpunkt ist Feyre, die Protagonistin. Ich habe mich ihr nicht so richtig nahe gefühlt, wie z.B. Aelin. Zum einen macht sie einen auf unnahbar und auf der anderen Seite ist er auf einmal ihre große Liebe.
Dank Rhysand habe ich aber Hoffnung auf Besserung. :-)

Die Geschichte an sich hatte für mich nur eine kleine Länge irgendwo in der Mitte. Gerade das letzte Drittel fand ich großartig und sehr spannend!
Davor war es eine etwas ruhigere Geschichte, dennoch habe ich auch dies alles sehr gerne gelesen.
Alles in allem habe ich das Buch innerhalb von 2 Tagen durchgelesen!

Auch das Ende macht definitiv Lust auf viel mehr.



Ein schöner Auftakt!
Man kommt gut in die Welt rein, es gibt vielfältige Charaktere und Fantasy-Elemente.
Auch der Storyverlauf - zuerst ruhiger, dann fast schon actiongeladen - hat mich in den Bann gezogen.
Lediglich die Protagonistin möchte ich im nächsten Band mehr lieben lernen.



- 4,5 von 5 Feenfaltern - 







Vielen Dank an den dtv Verlag für das Rezensionsexemplar!

© Anna Salvatore's Bücherreich

Kommentare:

  1. Hey Anna
    wie es aus bist du auch von Rhysand angetan. Weil ich finde das der Rhysand der Kick der Geschichte ist. Am Anfang fand ich auch es fällt was im der Story.

    Aber seit der Rhysand aufgetaucht ist. Wurde es sehr interessante finde ich. Ich freue mich auf den 2. Band.

    LG Barbara
    http://mybookseriemovieblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Barbara =)
      Ja, Rhysand ist schon sehr cool *.*
      Geht mir so wie dir, August, wann kommst du? :D

      LG ♥
      Anna

      Löschen
  2. Ich finds echt spannend, deine Rezension zu lesen, da ich ja schon alle drei Bände gelesen habe :D
    Also wenn du Rhysand in Band 1 schon mehr magst als Tamlin, dann wirst du ihn ab Band 2 noch mehr lieben, da bin ich mir sicher :D
    Und Feyre wirst du bestimmt auch noch lieben lernen, sie macht ab Band 2 eine große Veränderung zum positiven durch :)
    Wenn du Band 2 gelesen hast, können wir uns gerne austauschen, wie du es fandest :)

    Liebe Grüße, Kati :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Kati =)
      Ich weiß, was du meinst, so geht es mir auch immer, wenn Rezis zu Büchern lese, die ich schon kenne :D
      Ah, ich bin auch schon echt gespannt!! Hab dies schon das ein oder andere Mal (jetzt ja auch nochmal^^) gehört, dass Tamlin wohl Minuspunkte macht :D
      Ich frage mich aber echt, was das nur sein könnte und ich will es wissen *ungeduldigerblick*
      Hab aber 'leider' noch zu viele andere Bücher da, um auf Englisch weiterzulesen :/
      Austausch würde mich freuen :*

      LG ♥
      Anna

      Löschen
  3. Huhu Anna,

    ich habe das Buch auch innerhalb von 2 Tagen inhaliert, ich fand es einfach nur genial! Vor allem weil viele Dinge einfach relativ unverhofft kommen. Ich bin schon sehr gespannt, ob Band 2 das noch toppen kann :)

    LG
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jacqueline :)
      Es lässt sich echt super schnell lesen *.*
      Oh ja, auf Band 2 freue ich mich schon mega, vor allem ist der auch etwas dicker :D

      LG ♥
      Anna

      Löschen

Jeder Kommentar ist erwünscht! :D
Schreibt eine kurze Nachricht, dass ihr hier gewesen seid, oder schreibt einen 2000-Wörter Aufsatz, ich freue mich über alles <3
(außer Morddrohungen, Beleidigungen etc. :P)
Ach ja, wenn ihr auch Blogger seid, lasst gerne eure Links da ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...