BLOOMOON-NEUHEIT || The Sleeping Prince - Tödlicher Fluch {Melinda Salisbury}


High Fantasy - ein tolles Genre. Ganz besonders mag ich es, wenn man jugendliche/junge Protagonisten bei ihren Abenteuern begleitet.
Eine bekannte (und meiner Meinung nach) geniale Autorin dieses Genres ist Sarah J. Maas, bekannt durch Throne of Glass und Das Reich der sieben Höfe.
Auch Melinda Salisbury schrieb eine Trilogie dieses Genres; Band 1 gefiel mir. Ist dies bei Band 2 auch der Fall?  







The Sleeping Prince - Tödlicher Fluch

Titel: The Sleeping Prince - Tödlicher Fluch
Autorin: Melinda Salisbury
Seitenzahl: 368
Verlag: Bloomoon
Genre: Young Adult/ High Fantasy

Preis Hardcover: 17,99€
Preis eBook: 15,99€

Hier zu kaufen/ Leseprobe:
Verlag
Deine Buchhandlung


 

Die Reihe:
  1. Goddess of Poison - Tödliche Berührung
  2. The Sleeping Prince - Tödlicher Fluch
  3. Eng: The Scarecrow Queen



Inhaltsangabe

 Das Land ist in Aufruhr. Die Königin hat eine alte Legende entfesselt und den gefährlichen Schlafenden Prinzen nach vielen Jahrhunderten wieder zum Leben erweckt. Nun bringt er Krieg und Zerstörung zu den Menschen von Tregellian. Die junge Apothekerstochter Errin versucht verzweifelt, sich in diesen gefährlichen Zeiten über Wasser zu halten. Doch seit ihr Bruder Lief verschwunden ist, muss sie sich alleine um ihre kranke Mutter kümmern. Über die Runden kommt sie nur, weil sie verbotene Kräutertränke braut, die sie heimlich verkauft.

Als Soldaten sie und ihre Mutter aus ihrem Dorf vertreiben, gibt es nur einen, an den sich Errin wenden kann: den mysteriösen Silas. Ein junger Mann, der tödliche Gifte bei ihr kauft, aber nie verrät, wozu er sie verwendet. Silas verspricht, Errin zu helfen. Doch als ihr vermeintlicher Retter spurlos verschwindet, muss Errin eine Entscheidung treffen, die das Schicksal des Reiches verändern wird ...



Den 1. Band fand ich wirklich gelungen, daher wollte ich natürlich sehr gerne den 2. Band lesen.




Die Reihe sieht wunderschön aus, und auch die Gestaltung des 2. Bandes überzeugt. Es wurden ja die Originalcover übernommen - sehr gute Wahl -, die Motive passen inhaltlich und die 'krassen' Farben harmonieren miteinander. Die Buchrücken sehen sehr schön nebeneinander aus.


Der Schreibstil liest sich wieder sehr flüssig, die Autorin hat sich definitiv 'reingeschrieben'. Die Spannung wird stets aufrecht gehalten. Ich konnte mir die Welt, die Orte und die verschiedenen Personen sehr gut vorstellen, obwohl der Stil etwas schlichter gehalten ist.
Der Stil liest sich sehr flüssig, die Seiten verfliegen geradezu. Wirklich, an einem Tag war das Buch durch :D

Dieses Mal haben wir es mit Errin als Protagonistin zu tun. Sie ist Liefs Schwester, lebt in einem anderen Reich und muss sich um ihre Mutter kümmern. Ich konnte sie nur bewundern. Sie hat es wirklich schwer, reißt sich aber am Riemen und heult nicht die ganze Zeit rum. Ich fand sie höchst sympathisch. Auch andere neue Charaktere, wie Silas, und alte Bekannte überzeugten mich.

Die Handlung ist vor allem in der ersten Hälfte etwas ruhiger. Dennoch mochte ich diesen Part genauso gern wie die aufregendere zweite Hälfte, in der wirklich eine Menge los ist. Denn Errins Schicksal berührte mich, und zudem hat die Story es einfach in sich. Denn der eigentliche rote Faden, der im 1. Band anfing, wird hier fortgeführt, auf packende Weise.
Schon den Prolog fand ich wirklich große Klasse, und mir gefiel es sehr, wie man aus der Ferne die Geschehnisse mitverfolgt. Allgemein wartet die Handlung durch spannende Flucht, Treffen von Charakteren und Gefühle auf.

Die letzte Hälfte ist charakterisiert durch spannende Kämpfe, Wendungen und Überraschungen, vor allem einige Charaktere haben immense Entwicklungen durchgemacht. Ich bin schon sehr gespannt, die Hintergründe eben jener im letzten Band zu erfahren.

Der Epilog ist sehr vielversprechend und heizt nochmal auf das Finale ein. Und wieder muss ich sagen:
Die Idee mit den zum Leben erwachten Märchen + die Einzelschicksale der Menschen ist einfach äußerst gelungen. Man erlebt die ganze Geschichte aus vielen Blickwinkeln und bekommt einen Blick für das große Ganze. Ich kann den letzten Band kaum erwarten!



Eine wunderbare Fortsetzung. Die neue Protagonistin Errin mag ich sehr. Die Entwicklungen & die Atmosphäre gefielen mir sehr; innerhalb eines Tages 'durchsprintete' ich die Seiten. Ich freue mich auf das Finale!



- 5 von 5 Feenfaltern + hohes Potential zu einer Lieblingsreihe -







- Fans von High Fantasy mit jugendlichen Protagonisten
- Fans der Autorin & des 1. Bandes^^
- Leser, die gerne fremde Religionen & Länder kennenlernen ohne überzogene Beschreibungen


- Throne of Glass von Sarah J. Maas
- Das Reich der sieben Höfe von Sarh J. Maas








Vielen Dank an den Bloomoon Verlag für das Rezensionsexemplar!

© Anna Salvatore's Bücherreich

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Jeder Kommentar ist erwünscht! :D
Schreibt eine kurze Nachricht, dass ihr hier gewesen seid, oder schreibt einen 2000-Wörter Aufsatz, ich freue mich über alles <3
(außer Morddrohungen, Beleidigungen etc. :P)
Ach ja, wenn ihr auch Blogger seid, lasst gerne eure Links da ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...