Rezension: Royals - Prinz Charming gesucht {Rachel Hawkins}

Hi meine lieben Leser,
Ich liebe die Hex Hall Trilogie - Doch was hat das mit "Royals", dem heutigen Rezensionsobjekt, zu tun? Richtig, dieselbe Autorin hat die Bücher geschrieben!
Als ich das bemerkte (das Cover ist nämlich gar nicht mein Fall), musste ich dann auch "Royals" lesen - denn Rachel Hawkins' Hex Hall-Trilogie ist ein echtes Highlight für mich gewesen! Insbesondere der Humor blieb mir in Erinnerung - was sich auch in "Royals" wiederfindet.
Außerdem passte es perfekt, da ich sehr gerne mal wieder "leichte", unterhaltsame Jugendbücher in die Hand nehmen wollte. :-)






ROYALS - Prinz Charming gesucht


Titel: Royals - Prinz Charming gesucht
Autorin: Rachel Hawkins
Seitenzahl: 352
Verlag: cbj
Genre: Jugendroman

Preis Klappbroschur: 15,00€
Preis eBook: 9,99€

Hier zu kaufen/ Leseprobe:
Verlag
Deine Buchhandlung





Die Royals-Reihe:
  1. Prinz Charming gesucht
  2. Englisch: Her Royal Highness

Die "Hex Hall"-Trilogie der Autorin:
Inhaltsangabe

Daisy ist alles andere als ins Rampenlicht verliebt. Doch als ihre Schwester Ellie ihre Verlobung mit dem Kronprinzen Alex von Schottland bekannt gibt, ist es vorbei mit der Anonymität. Zur Vorbereitung auf die Hochzeit sollen Daisy und ihre Eltern den Sommer über bei der königlichen Familie verbringen. Schottland ist kalt, das Schloss zugig und Playboy-Prinz Sebastian, Anführer der berüchtigten »Königlichen Chaoten«, macht Daisy das Leben schwer mit uncharmanten Anmachen. Zum Glück gibt es den herablassenden und zugleich irgendwie doch attraktiven Miles, der dafür sorgen soll, dass Daisy das Hofzeremoniell lernt und dabei nicht unter die royalen Räder gerät …


Wie gesagt spricht mich die Gestaltung gar nicht an. Weder das rosane "royale" Motiv (was auf mich nur spießig wirkt) noch die Farben (viel zu schwarz) 😅



Die Story ist witzig und unterhaltsam - der Klappentext fasst die Handlung gut zusammen. Dabei waren mir die Boys teilweise alle etwas zu perfekt und gut aussehend - aber ich schätze, ein wenig macht dies auch den Charme solcher Geschichten aus. Dabei gefielen mir durchaus aber auch die verschiedenen Facetten der Jungs sehr gut, denn den klischeehaften Verlauf, den man erwarten könnte, wird man hier nicht erleben. (Was mir sehr gefiel)

Der Schreibstil liest sich locker flockig weg, sodass ich es an einem Abend anfing und auch beendete. Der leicht trockene Humor lockert die Geschichte angenehm auf und verschafft einem den ein oder anderen Schmunzler. Zudem ist es angenehm modern geschrieben, nichts verstellt.
Aus Daisys gegenwärtiger Ich-Perspektive erleben wir das bunte Treiben - und dies ist der Autorin sehr gut gelungen. Ebenfalls gibt es Einwürfe aus Zeitschriften und Blogs, diese sorgten für etwas Abwechslung und passten sehr gut zum Fluss der Geschichte.



Eine spritzige Protagonistin, ein höchst angenehmer Schreibstil und eine Story zum Abschalten - Wer unterhaltsame Lesestunden zum Schmunzeln sucht, wird hier fündig!
Ich hoffe, dass auch Band 2 in Deutschland erscheinen wird und würde mich freuen, mehr von Rachel Hawkins lesen zu können.




- Unterhaltsam! 4 von 5 Feenfaltern - 







Vielen Dank an den cbj Verlag für das Rezensionsexemplar!

© Anna Salvatore's Bücherreich

Kommentare:

  1. Hallo liebe Anna,

    obwohl mich das Buch vom Genre her nicht direkt angesprochen hat, klingt der Humor doch ziemlich witzig. Tatsächlich kannte ich es vor deiner Rezension auch noch gar nicht und habe mal in die Leseprobe hineingelesen, die ganz unterhaltsam war. ^^

    Liebe Grüße!
    Dana

    AntwortenLöschen


Kommentiert was auch immer euch in den Sinn kommt;
Seien es Fragen, Kritik, eigene Erfahrungen/Meinungen oder eine Auflistung eurer Top 10-Lieblingslieder.
Schreibt eine kurze Nachricht, dass ihr hier gewesen seid, oder einen 2000-Wörter Aufsatz, was auch immer am besten (zu) euch passt :-)
Ich freue mich so gut wie über alles ;-*
(Ausgenommen: "Lesen ist doch ein langweiliges Hobby", Beleidigungen, Klimawandelverleumdungen)


Und was sein muss, muss sein ;-)
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.


So, und jetzt fröhliches Kommentieren :P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...