ENTFÜHRUNG IN DEN ORIENT || Ein Kuss aus Sternenstaub {Jessica Khoury}

Hey ihr Lieben,

Momentan sind orientalische Fantasy-Geschichten ja sehr angesagt und ich persönlich mag den Trend sehr. Die Geschichten sind oft wunderschön und man bekommt ein tolles sommerliches, verzaubertes Gefühl beim Lesen.
Dieses Buch, was die Dschinny (sogar einen weiblichen) thematisiert, wollte ich daher sehr gerne lesen. 
Doch ob auch dieses meine Erwartungen erfüllen kann?









Titel: Ein Kuss aus Sternenstaub
Autorin: Jessica Khoury
Seitenzahl: 448
Verlag: cbj
Genre: Young Adult Fantasy

Preis TB: 9,99€
Preis eBook: 8,99€

Hier zu kaufen/ Leseprobe:
Verlag
Deine Buchhandlung






Inhaltsangabe

SIE ist die mächtigste aller Dschinnys. ER ist ein gewitzter Dieb. Gemeinsam sind sie unschlagbar. Doch zunächst sind sie ein Dreamteam wider Willen, denn ER möchte alles aus seinen drei Wünschen rausholen, SIE schnellstmöglich ihre Freiheit zurückgewinnen. Aber nach und nach erkennen die beiden, dass alles Glück dieser Welt bereits an ihrer Seite ist. Doch wenn eine Dschinny und ein Mensch sich verlieben, erwartet sie beide der Tod. Also müssen die beiden, um ihr Glück UND die Freiheit zu gewinnen, alle Regeln brechen.





Wirklich klasse gemacht, das Gesicht habe ich bei den ersten drei Blicken aufs Cover nicht mal gesehen, aber das mag ich. Denn so bekommt es etwas Geheimnisvolles, Mysteriöses. Mein einziges Manko ist das rote Verlagslogo, aber das lässt sich wohl nicht ändern. ;-)


Erst einmal hatte ich relativ hohe Erwartungen. Viele schwärmten vom Buch, zudem sollte der berühmte Aladin auftauchen.

Und meine Erwartungen wurden im Großen und Ganzen erfüllt. Das orientalische Feeling war da - Wüste, Paläste, Magie - aber ich muss zugeben, ich habe es schon stärker erlebt. Dennoch strotzt die Geschichte von Einfallsreichtum. Spannung ist eher unterschwellig vorhanden.

Der Schreibstil liest sich sehr gut. Wir erleben die Geschichte aus der gegenwärtigen Ich-Perspektive von der Protagonistin, ab und an gab es einen Blick in die Vergangenheit durch Aufzeichnungen. Im späteren Verlauf, wo wir uns eher im Palast aufhalten, gab es auch einige 'witzige' Situationen.

Sie selbst war für mich stets etwas unnahbar, wobei sie mir irgendwie auch sehr leid tut. Ihre Verwandlungen sind übrigens sehr genial^^ Aber andere Personen, wie Aladdin, sowie die Prinzessin und ihre Gefährtinnen, sorgten für reichlich Abwechslung, so auch Intrigen am Hof. Richtig actionreich wird es aber erst zum Ende hin, die Geschichte ist eher ruhig.

Die Handlung... irgendwas hat mir gefehlt. Vielleicht noch ein klarerer roter Faden, aber es fühlte sich etwas plätschernd an. Dies ist aber so ungefähr meine einzige Kritik, denn die Geschichte hat durchaus seinen Charme und bringt Spaß zu lesen.




Ein Buch, das ich gerne gelesen habe und Spaß macht. Es ist in meinen Augen nicht perfekt, aber entführt trotzdem in eine Welt voller Sand und Magie.








Vielen Dank an den cbj Verlag für das Rezensionsexemplar!

© Anna Salvatore's Bücherreich

Kommentare:

  1. Huhu Anna,

    du hast recht, momentan geht ein kleiner orientalischer Trend durch die Bücherwelt. Auch ich bin ein totaler Fan von dieser Entwicklung! *-* Die Stimmung in den Büchern ist oft wundervoll, sommerlich und weckt Fernweh.

    "Ein Kuss aus Sternenstaub" hat mich sehr gut unterhalten können und besonders die magischen Elemente, wurden aus meiner Sicht, super ausgearbeitet. Trotzdem kann ich dich auch irgendwo verstehen, wenn dir die Geschichte so plätschernd vorkam. Ich würde dir da direkt recht geben, jedoch hat es mich beim Lesen nicht wirklich gestört. Dazu war ich wohl zu vereinnahmt von dem außergewöhnlichen Schreibstil und den kleinen Vergangenheitsabschnitten, die auf mich, wie alte Sagen gewirkt haben. <3 Es freut mich jedoch, dass dich das Buch im Gesamtpaket von sich überzeugen konnte. =)

    Ganz liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Leni :)
      Genau so geht mir auch damit! Dadurch kommt nochmal etwas Abwechslung ins Fantasy/Young Adult Regal.
      Stimmt, die Abschnitte wirkten wirklich wie Märchen in einem Märchen :D
      Ja, so hat jeder seine Schwerpunkte^^ Mich hat z. B. der Schreibstil nicht soo sehr umgehauen :-)
      Übrigens danke für deinen tollen und langen Kommentar! #MadeMyDay ;*

      LG ♥
      Anna

      Löschen


Kommentiert was auch immer euch in den Sinn kommt;
Seien es Fragen, Kritik, eigene Erfahrungen/Meinungen oder eine Auflistung eurer Top 10-Lieblingslieder.
Schreibt eine kurze Nachricht, dass ihr hier gewesen seid, oder einen 2000-Wörter Aufsatz, was auch immer am besten (zu) euch passt :-)
Ich freue mich so gut wie über alles ;-*
(Ausgenommen: "Lesen ist doch ein langweiliges Hobby", Beleidigungen, Klimawandelverleumdungen)


Und was sein muss, muss sein ;-)
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.


So, und jetzt fröhliches Kommentieren :P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...