EIN WIEDERSEHEN MIT DEN LUX || Revenge - Sternensturm {Jennifer L. Armentrout}











Titel: Revenge - Sternensturm
Autorin: Jennifer L. Armentrout
Seitenzahl: 448
Verlag: Carlsen
Genre: Young Adult Fantasy

Preis Hardcover: 19,99€
Preis eBook: 13,99€

Hier zu kaufen/ Leseprobe:
Verlag
Deine Buchhandlung






Die Ursprungs "Lux" Reihe:
  1. Obsidian
  2. Onyx
  3. Opal
  4. Origin
  5. Opposition

Die Revenge-Trilogie:
  1. Revenge. Sternensturm
  2. Rebellion. Schattensturm {DE Dezember 2019}
  3. ? {DE Herbst 2020}



Inhaltsangabe

Vier Jahre nach der verheerenden Invasion der Lux sind die Außerirdischen nun Teil der Bevölkerung. Die siebzehnjährige Evie Dasher verlor damals ihren Vater, dennoch ist sie fasziniert von den Lux, die aussehen wie Menschen, mithilfe von Licht jedoch ungeheure Kräfte entfesseln können. Als sie den geheimnisvollen – und unverschämt attraktiven – Luc kennenlernt, findet sie sich in einer Welt wieder, von der sie bisher nur gehört hat. Einer Welt, die sie an ihrem eigenen Verstand zweifeln lässt, denn Schein und Wirklichkeit sind kaum noch auseinanderzuhalten. Bald wird Evie klar: Der Schlüssel zur Wahrheit liegt bei Luc …



Die Lux-Reihe gehört zu meinen absoluten Lieblingsreihen, dementsprechend musste ich natürlich das Spin Off lesen!



Mir gefällt die Gestaltung sehr gut. Von der Machart sehr ähnlich den Vorgängern, die pinke Farbgebung finde ich auch in Ordnung.



Man kommt sehr gut in die Geschichte rein, Evie war mir sofort sympathisch. Sie ist übrigens etwas extrovertierter als Katy, was ich recht erfrischend fand.
Schnell wird auch in die Haupthandlung übergegangen und sie macht Bekanntschaft mit Luc.

Luc mochte ich damals schon sehr, dementsprechend freute ich mich auf seine Geschichte. Sein Verhalten zunächst fand ich wirklich anstrengend, aber später kann man das nachvollziehen. Noch ist er mir etwas zu blass bzw. zu wenig individuell, aber ich bin mir sicher, das wird sich noch ändern, wenn man mehr Zeit mit ihm verbringt.
Super fand ich natürlich das Wiedersehen mit bekannten Gesichtern, auch andere Nebenfiguren und Antagonisten haben mir sehr gefallen. 

Was mir allerdings nicht gefallen hat, sind die leider recht offensichtlichen Parallelen, was die Liebesgeschichte angeht. Manche Szenen waren praktisch genau dasselbe wie in "Obsidian" damals (Stichwort: Aufwachen). Da hätte ich mir mehr Einfallsreichtum gewünscht, damit Evie und Luc sich klarer von Daemon und Katy abheben.

Der Schreibstil hingegen wieder liest sich gewohnt humorvoll und leicht weg, sodass sich die gut 450 Seiten sehr schnell lesen lassen. Man hat einfach genau vor Augen, was passiert, wie die Charaktere sind und wie die Orte aussehen.

Die Handlung empfand ich als gelungen. Zunächst etwas ruhiger und noch mysteriös, später mit Spannung und auch Action versehen. Ich bin gespannt, wie der Handlungsfaden sich weiter entwickeln wird. Die Konstellationen und Hintergründe lassen Tolles erhoffen. Übrigens auch interessant fand ich die Einbringung von Politischem, das sich leicht auf unsere Welt übertragen lässt.




Ein guter Auftakt für eine neue Reise im Lux-Universum. 
Kritisch sehe ich die (leider starken) Parallelen in der Lovestory. Figuren, Schreibstil und Handlung hingegen sind wieder klasse.



- Für Revenge gibt es 4 von 5 Feenfaltern -








Vielen Dank an den Carlsen Verlag für das Rezensionsexemplar!

© Anna Salvatore's Bücherreich

Kommentare:

  1. Das passiert gerne mal bei Spin-off Serien, dass der Autor sich wiederholt. Nervig. Würde mich auch stören.

    LG Vanessa! https://noch-ein-buchblog.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Vanessa,
      Ja, leider :3
      Aber dass Szenen wirklich so gut wie 1 zu 1 übertragen werden (und nur Namen geändert) fand ich schon etwas zu viel :D
      Dennoch an sich wieder ein gutes Buch bis darauf :)

      LG <3
      Anna

      Löschen
  2. Hallo Anna,

    nachdem ich die Obsidian Reihe nach langer Zeit beendet habe, bin ich doch am überlegen mir den Spin-off zuzulegen. "Revenge" hört sich sehr interessant an. Schade, dass die Liebesgeschichte einige Parallelen aufweist. Wahrscheinlich werde ich erst einmal warten, bis ein paar Bände der neuen Reihe erschienen sind.
    Deinen Blog habe ich gerade entdeckt und ich bleibe gerne als fleißige Leserin hier :)

    LG Emily von Mein Schreibtagebuch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Emily,

      erst einmal vielen Dank für deinen Kommentar und natürlich dein Bleiben :P
      Bis auf diese Parallelen ist es auch wirklich gut, dein Plan noch auf die Folgebände zu warten, kann ich gut verstehen. :)

      LG <3
      Anna

      Löschen
  3. Hey Anna!

    Mit Obsidian, beziehungsweise mit Katy, kam ich leider nicht so zu recht, aber dafür steht Revenge jetzt auch in meinem Regal! Ich bin schon sehr gespannt auf das Buch, ich hoffe, es kann mich mehr begeistern als Obsidian:D
    Die Sache mit den Parallelen wird mir wahrscheinlich gar nicht so auffallen, da ich nur Band 1 der Lux Reihe gelesen habe. Ich bleibe gespannt:D

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sabrina,
      Dann stehen die Zeichen doch sehr gut dafür, dass Revenge dir gefallen sollte! :D
      Viel Spaß beim Lesen :)

      LG <3
      Anna

      Löschen


Kommentiert was auch immer euch in den Sinn kommt;
Seien es Fragen, Kritik, eigene Erfahrungen/Meinungen oder eine Auflistung eurer Top 10-Lieblingslieder.
Schreibt eine kurze Nachricht, dass ihr hier gewesen seid, oder einen 2000-Wörter Aufsatz, was auch immer am besten (zu) euch passt :-)
Ich freue mich so gut wie über alles ;-*
(Ausgenommen: "Lesen ist doch ein langweiliges Hobby", Beleidigungen, Klimawandelverleumdungen)


Und was sein muss, muss sein ;-)
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.


So, und jetzt fröhliches Kommentieren :P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...