Gerüchteküche: Lebenszeichen & ein frohes neues Jahr

Hey hey ihr Lieben,

ich hoffe, ihr habt die Feiertage gut überstanden.. Ich jedenfalls habe es und wollte mal wieder ein kleines Lebenszeichen senden. 👻





Tatsächlich war es ja ein wenig ruhig hier, was an der Abschlussphase des 2. Semesters lag - shame on me.
Doch zum Glück habe ich noch das ein oder andere Buch gelesen, zu denen es hier bald Infos geben wird 💁
Und zu Weihnachten und Geburtstag gab es zwei Bücher, auf die ich mich schon sehr freue... keine Sorge, ich stelle sie euch demnächst vor 😁

Jahresvorsatzmäßig bin ich mittlerweile (hoffentlich) realistisch und habe mir vorgenommen, beim Studium dranzubleiben und meinem Hund Pfötchen geben beizubringen. Also wenn das nicht mal Ziele sind.

Der Januar steht ganz im Zeichen der Klausurenphase (Start ist Mathe 2 ...), was aber tatsächlich ganz gut ist, denn dann finde ich tatsächlich mehr Zeit fürs Bloggen und Lesen - Ob das nun besonders förderlich ist, bleibt hingegen fragwürdig.

Mit diesen kleinen Infos, die mich hervorragend vom Lernen abhalten, frage ich mich nun:
Was steht denn bei euch so im Januar an?
Habt ihr Jahresvorsätze?

Übrigens starte ich mit einem Buch von Jennifer Estep ins Lesejahr 2019 und könnte gar nicht glücklicher drüber sein 💜

Es grüßt die mehr oder weniger fleißig lernende


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Kommentiert was auch immer euch in den Sinn kommt;
Seien es Fragen, Kritik, eigene Erfahrungen/Meinungen oder eine Auflistung eurer Top 10-Lieblingslieder.
Schreibt eine kurze Nachricht, dass ihr hier gewesen seid, oder einen 2000-Wörter Aufsatz, was auch immer am besten (zu) euch passt :-)
Ich freue mich so gut wie über alles ;-*
(Ausgenommen: "Lesen ist doch ein langweiliges Hobby", Beleidigungen, Klimawandelverleumdungen)


Und was sein muss, muss sein ;-)
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.


So, und jetzt fröhliches Kommentieren :P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...