EINE EIGENE WELT IN DEINEM HERZEN? Dunkelherz - Welt in Scherben {Sarah Nisse}










Titel: Dunkelherz
Autorin: Sarah Nisse
Seitenzahl: 384
Verlag: Drachenmond
Genre: Young Adult Fantasy

Preis Softcover: 14,90€
Preis eBook: 4,99€

Hier zu kaufen/ Leseprobe:
Hugendubel
Verlag





Die Dunkelherz Reihe:
  1. Welt in Scherben
  2. Nacht aus Schatten (April 2016)



Inhaltsangabe

„Es gibt eine Parallelwelt. Und die befindet sich nicht hinter verzauberten Spiegeln oder verzauberten Schränken, nein – sie befindet sich im menschlichen Herzen. Jeder von uns trägt diese Welt in sich. Jeden Tag. Zu jeder Sekunde.“
Das menschliche Herz ist in Aufruhr. Bisher lebten alle Gefühle friedlich miteinander, doch nun ist ein Kampf um Macht und Einfluss entbrannt. Nur die fünfzehnjährige Ava aus Glücksland kümmert das nicht: 
Sie beschließt, den verbotenen Neidwald zu bezwingen und damit das größte Abenteuer ihres Lebens zu wagen. 
Doch schon bald wird ihr klar, dass sie geradewegs in eine tödliche Verschwörung schlittert… 
Bist du bereit, Ava in den Neidwald zu folgen? 
Dann erlebe den Zauber des Herzens.




Durch LovelyBooks bin ich auf die Leserunde aufmerksam geworden, habe mich beworben, und schwuppdiwupp war es hier!
Es ist auch mein erstes Drachenmond Verlag Buch ♥



Das Cover finde ich gar nicht mal so toll. Der Buchrücken ist aber schön im Design gehalten.
Die Innengestaltung ist dafür umso schöner!
Auf jeder Seite am Rand  befindet sich eine tolle Zeichnung, die Kapitelüberschriften sind schön, und eine Karte überzeugt auch!




Die Idee ist wirklich einzigartig:
Eine Welt in deinem Herzen. Die Bewohner sind deine Gefühle, sie kommen aus verschiedenen Gegenden, z. B. dem Trauerland, etc.
Ebenso sind die kreativen Einwürfe wie die 7 Zwerge, Basil und der detailreiche und verworrene Neidwald super gelungen!

Auch der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, diese neue Welt wurde sehr anschaulich und verständlich dargestellt. Obwohl es nicht in der Ich-Perspektive geschrieben ist, sind die Emotionen und Gedanken der Protagonisten immer gut rübergekommen, man konnte sich in sie hineinfühlen.

Mit Ava, Rumina, Noel, Zara und Raven gibt es auch eine Menge charaterstarke und individuelle Charaktere in der Geschichte. Ava ist z. B. ein Gefühl der Neugier, was ihr Verhalten stark bestimmt. Also je nach Gefühl sind die Charaktere noch individueller, Karim ist voller Sehnsucht, Avas Eltern sind fröhlich und glücklich, Raven ist ein Gefühl des Hasses.
Das hat mir einfach absolut gefallen.

Ihr ahnt es vielleicht schon, es gibt noch ein aber ...

Die Liebesgeschichte. Es tut mir wirklich Leid, aber die ging für mich gar nicht.
In dem einen Moment benehmen sich Karim und Ava noch wie verfeindete Kindergartenkinder - streiten sich kindisch, obwohl sie sich überhaupt nicht kennen, gehen sich auf die Nerven - und dann ... Die große Liebe!!


... Er fehlt mir so sehr ... Wie soll ich ohne ihn leben? ... Ich vermisse ihn so schrecklich ... Für ihn tue ich alles ....

Ja, es ist ein wenig überspitzt, aber Knall auf Fall ging es um die große Liebe ...

Eigentlich bin ich ein Fan großer Liebesgeschichten, aber so?
Ehrlich gesagt hatte ich manchmal das Bedürfnis das Buch rumzuwerfen, weil es ab und an so kitschig war.
Außerdem hätte diese Lovestory überhaupt nicht nötig getan!! Es war richtig gut, bis es dann dazu kam.

Das Ende war sehr abschließend, aber lässt viel Raum für die Fortsetzung, die jetzt im April erscheint. Mit dieser Lovestory werde ich wohl leider davon absehen :/



Eine Geschichte mit vielen Stärken, wie der Idee, dem Weltenentwurf, den Charakteren und dem Schreibstil, aber mit einer riesen Schwäche:
Der kitschigen und übereilten Liebesgeschichte!
Daher gibt's nur ...


-  Knappe 3 von 5 Feenfaltern -







Trotzdem vielen Dank an LovelyBooks und die Autorin für das Leserundenexemplar!

Kommentare:

  1. Hallo liebe Anna! :)

    Dieses Büchlein habe ich auch schon im Blick. Ich mag die Cover und die Story klingt interessant. Schade, dass es dich nicht recht überzeugen konnte. Deinen Kritikpunkt kann ich aber verstehen. Wenn eine Liebesgeschichte nicht notwendig ist, kann man sie gerne auch mal weglassen.

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    PS: Für alle die dieses Wochenende daheim bleiben habe ich für Morgen einen Leseabend geplant. Ich würde mich über viele Mitleser freuen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Nina =)
      Vielleicht trifft es ja eher deinen Geschmack ;)
      Ja, die Lovestory war echt nicht cool ... Habe deswegen echt lange gebraucht zum Lesen :D

      LG ♥
      Anna

      PS: Ich war auf der Messe, habe dein Angebot aber dankend gesehen ;*

      Löschen
  2. Hey Anna :)

    Eine tolle Rezension, schön zu hören das es nicht nur mir manchmal so geht, das ich Bücher manchmal "an die Wand werfen könnte".

    Bin gespannt ob dir die Fortsetzung dann besser gefällt.

    LG
    TE<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Te :))
      Dankeschön ♥
      Ja, natürlich habe ich es nicht gemacht, aber es gibt echt so Sachen, wo man ein wenig Dampf ablassen will :D

      LG ♥
      Anna

      Löschen

Kommentiert was auch immer euch in den Sinn kommt;
Seien es Fragen, Kritik, eigene Erfahrungen/Meinungen oder eine Auflistung eurer Top 10-Lieblingslieder.
Schreibt eine kurze Nachrichten, dass ihr hier gewesen seid, oder einen 2000-Wörter Aufsatz, was auch immer am besten (zu) euch passt :-)
Ich freue mich so gut wie über alles ;-*
(Ausgenommen Morddrohungen, "Lesen ist doch ein langweiliges Hobby", Beleidigungen, Klimawandelverleumdungen)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...