Wie lange kannst du schweigen? || Silent Scream {Angela Marsons}

Hey ihr Leseleute,

normalerweise lese ich keine Bücher aus der Sicht von Polizisten, Ermittlern etc. Krimis sind für mich also eher ein rotes Tuch.
Doch hier habe ich eine Ausnahme gemacht, denn der Titel, der Klappentext etc. haben nach spannendem Thriller geschrien. Doch war das eine Fehlentscheidung?









Titel: Silent Scream
Autorin: Angela Marsons
Seitenzahl: 460
Verlag: Piper
Genre: Krimi/Thriller

Preis Klappbroschur: 14,99€
Preis eBook: 12,99€
Preis TB: 10,00€ (Erscheint: 02.01.2019)

Hier zu kaufen/ Leseprobe:
Verlag
Deine Buchhandlung





Die Kim Stone-Reihe:
  1. Silent Scream
  2. Evil Games
  3. Lost Girls
  4. ?
  5. ?



Inhaltsangabe

Detective Kim Stone – kompromisslos, knallhart und doch zutiefst mitfühlend
Eisig glitzert der Frost auf der tiefschwarzen Erde des Black Country, als die Geräte der forensischen Archäologen den Fund menschlicher Überreste anzeigen und Detective Kim Stone den Befehl zur Grabung erteilt. Nur wenige Schritte entfernt, aber im Nebel doch kaum sichtbar, liegt das verlassene Gebäude des Kinderheims. Eine der ehemaligen Angestellten ist bereits tot, und auch das Leben der verbliebenen hängt am seidenen Faden. Kim ist überzeugt, dass die Lösung des Falls im lehmigen Boden begraben liegt, doch um ihm auf den Grund zu kommen, muss sie sich den Dämonen ihrer eigenen Kindheit stellen. Und noch ahnt sie nicht, was sich in Crestwood zugetragen hat und mit wem sie sich anlegt …



Ich persönlich finde die Gestaltung sehr gut gewählt und ansprechend. Die vermittelte Atmosphäre ist schön beklemmend. Die Schrift, die Farben und der Buchrücken sehen super aus.



Fangen wir mal mit Det. Kim Stone an.
Das Mädel ist der Hammer! Bei Kriminalromanen sind die Ermittler wirklich wichtig und hier gibt es damit definitiv kein Problem. Wie der Klappentext schon sagt, ist sie zwar knallhart, aber ist trotzdem nicht aus Stein (Lol). D. h. Schicksale von Menschen berühren sie.

Dazu gibt es genau die richtige Dosis Humor von allen Charakteren, genug um zu schmunzeln und aber nicht so viel, dass ernste Themen lächerlich gemacht wurden.
Allgemein ist der Schreibstil mitreißend. Und das Thema bzw. die Entwicklungen sind nicht gerade für leichte Gemüter.
Es gibt zwischendurch Kapitel von verschiedenen Personen, nicht nur von Kim, was mir sehr gefiel. Sehr flüssig und mit bedrückender Atmosphäre wartet der Stil auf. Das Buch habe ich innerhalb von 2 Tagen verschlungen!

Der Handlungsverlauf und die Auflösung können sich wahrlich sehen lassen. Es bleibt die ganze Zeit unheimlich spannend und meine Vermutungen wurden mehrmals über den Haufen geworfen. Die Auflösung ist der Hammer. Es gibt so viel mit dem man einfach nicht rechnet, und das alles in einem unheimlich mitreißenden Showdown. 
Eines ist klar: Angela Marsons kann schreiben!




Ich bin hellauf begeistert! Angela Marsons' Namen habe ich mir gut gemerkt, und wenn ihr Fans von sehr spannenden Thrillern mit hohem Unterhaltungswert seid, dann solltet ihr das auch.

Der Auftakt der Reihe zu Kim Stone ist für mich ein wahres Highlight und definitiv keine Fehlentscheidung. Spannung, Wendungen, grandioser atmosphärischer  Schreibstil, tolle Charaktere... Ich freue mich schon sehr auf neue Fälle von Kim Stone!



- Krimi-Thriller-Highlight!! 5 von 5 Feenfaltern -







- Fans von knallharten Frauenfiguren
- Krimi/Thriller Leser (ja, beides)









Vielen Dank an den Piper Verlag für das Rezensionsexemplar!

© Anna Salvatore's Bücherreich

Kommentare:

  1. Hallo Anna,
    eine tolle Rezension bei der ich alles sehr gut nachvollziehen kann, da ich das Buch gelesen habe und dies auch noch gern. Mittlerweile habe ich schon den dritten Teil gelesen. Eine Reihe, bei der ich froh bin, sie begonnen zu haben. ;-)
    Liebste Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hibi =)
      Danke dir!
      Band 2 und 3 stehen schon fest auf der 'Agenda' ;-)

      LG ♥
      Anna

      Löschen
  2. Ich bin nicht unbedingt ein Krimifan, aber das Buch merke ich mir !:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lena,
      ich ja auch nicht :D
      Eigentlich so gar nicht, aber das Buch hat mich komplett positiv überrascht *.*

      LG ♥
      Anna

      Löschen


Kommentiert was auch immer euch in den Sinn kommt;
Seien es Fragen, Kritik, eigene Erfahrungen/Meinungen oder eine Auflistung eurer Top 10-Lieblingslieder.
Schreibt eine kurze Nachricht, dass ihr hier gewesen seid, oder einen 2000-Wörter Aufsatz, was auch immer am besten (zu) euch passt :-)
Ich freue mich so gut wie über alles ;-*
(Ausgenommen: "Lesen ist doch ein langweiliges Hobby", Beleidigungen, Klimawandelverleumdungen)


Und was sein muss, muss sein ;-)
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.


So, und jetzt fröhliches Kommentieren :P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...