[AUS ZWEI MACH EINS] Karma Girl || Hot Mama {Jennifer Estep}

Hey meine Liebsten,

heute habe ich zum ersten Mal (soweit ich weiß) eine Doppelrezi für euch im Gepäck!
Jennifer Estep gehört ja mit zu meinen 'Alltime-Favorites'. "Bigtime" ist tatsächlich ihre erste Veröffentlichung gewesen, und wird jetzt erst ins Deutsche übersetzt. Band 3 von 5 erscheint in wenigen Wochen.
Das Thema: Superhelden! (Ein kleines Steckenpferd meinerseits)




Karma Girl


Titel: Karma Girl
Autorin: Jennifer Estep
Seitenzahl: 400
Verlag: Piper
Genre: Urban Fantasy

Preis TB: 12,99€
Preis eBook: 9,99€

Hier zu kaufen/ Leseprobe:
Verlag
Deine Buchhandlung






Die Bigtime-Reihe:
  1. Karma Girl
  2. Hot Mama
  3. Jinx (April 2018)
  4. ?
  5. ?



Inhaltsangabe

In der Welt von »Bigtime« hat jede Stadt mindestens einen Superhelden. Doch selbst der coolste Held kann nichts gegen die Irrungen und Wirrungen der Liebe ausrichten. Daher sollten sich die Heroen in Jennifer Esteps neuer Reihe besser zweimal überlegen, für wen sie aus dem Spandex schlüpfen: 

Reporterin Carmen Cole erlebt ihren absoluten Alptraum. Kurz vor ihrer Hochzeit erwischt sie ihren Verlobten mit ihrer besten Freundin im Bett. Und es kommt schlimmer – er ist auch noch der ortsansässige Superheld und ihre beste Freundin dessen Erzfeindin! Nach dieser Demütigung beschließt Carmen, sich zu rächen und befördert die beiden geradewegs in die Schlagzeilen. Von da an ist es ihre Lebensaufgabe, Superhelden zu enttarnen. Als sie jedoch in der Metropole Bigtime die Identität der mysteriösen Fearless Five aufdecken soll, geschieht eine Tragödie. Carmen möchte daraufhin nichts lieber, als mit dem Job aufzuhören, nur leider haben die Superschurken Gefallen an Carmens Arbeit gefunden. Sie zwingen sie, sich an die Fersen des Anführers der Five zu heften. Und der sieht zu allem Überfluss extrem gut aus ...





Vor der Veröffentlichung konnte man bei einem sogenanneten Cover-Voting abstimmen, welches Cover ein Buch bekommt. Ich hatte für ein anderes gestimmt (Das türkis-rosane, falls sich noch jemand erinnert), aber ich muss sagen, der Gewinner sieht auch toll aus.
Ganz besonders die Reihe nebeneinander *.*



Der Beginn erinnert fast schon an einen Chicklit-Roman, doch nach und nach entfaltet sich die Welt der Superhelden.
Der Weltenentwurf gefällt mir dabei sehr. Erinnerte mich teilweise leicht an Ashland, der Welt aus Elemental Assassin (eine andere, ganz wunderbare Reihe der Autorin).

Carmen mochte ich von Anfang an. Lediglich Sam war mir zu perfekt. Dennoch passen die beiden zusammen und deren Beziehung mag ich sehr. Auch die Nebencharaktere finde ich sehr passend und vielseitig. 

Der Schreibstil liest sich gut. So sehr merkt man nicht, dass es praktisch ihr Debüt war. Dennoch sind Elemental Assassin, Mythos Academy & Co. doch noch einen Tick 'besser' gewesen. Ändert sich bei Band 2 aber gleich ;-)

Was mir einfach gut gefällt ist die Story. Von Verwandlung, über kurze Anekdoten und spannende Kämpfe gibt es die ganze Palette. Über klassische Superhelden habe ich noch keine Romane gelesen; lediglich ein paar Comics und Filme kenne ich. Daher bin ich umso begeisterter ;-)
Ja, man muss sagen, man braucht kein Genie zu sein, um die geheimen Identitäten zu identifizieren. Dennoch bietet das Buch viel Lesespaß. Wie immer gibt es einen Mix aus Action, Handlung, Sex, Liebe und Humor. Auch die ganzen (Neben-)Charaktere tragen dazu natürlich bei. Teilweise treffen wir sie später ja wieder. Ich mag das Buch sehr :-)



Ein gelungener Auftakt in die Welt der Superhelden, der viel Abwechslung und Lesespaß bietet.



- 4 von 5 Feenfaltern -









Und nun zum zweiten Buch im Bunde:




Hot Mama

Titel: Hot Mama
Autorin: Jennifer Estep
Seitenzahl: 400
Verlag: Piper
Genre: Urban Fantasy

Preis TB: 13,00€
Preis eBook: 9,99€

Hier zu kaufen/ Leseprobe:
Verlag
Deine Buchhandlung






Inhaltsangabe

Fiona Fine ist die heißeste Fashion-Designerin in Bigtime, New York. Buchstäblich. Denn nach Feierabend wird Fiona zu Fiera, einer Superheldin mit Feuerkräften. In letzter Zeit musste Fiona viel durchmachen, besonders der Tod ihres Verlobten macht ihr zu schaffen. Aber sie will sich nicht unterkriegen lassen und neu anfangen, daher scheint es gutes Karma zu sein, als Fiona den sexy Geschäftsmann Johnny Bulluci auf der Hochzeit einer Freundin kennenlernt. Nur leider tauchen neue Superschurken auf und crashen die Hochzeit. Fiona weiß nicht, worauf sie aus sind, aber wenn sie es nicht herausfindet, ist sie diejenige, die dieses Mal in Flammen aufgehen könnte …




Auch Band 2 finde ich sehr ansprechend und wie gesagt, sehen die Bücher nebeneinander echt super aus!

Ich freue mich jetzt schon auf das Gesamtbild :D 





Nun ist man natürlich schon etwas gewöhnt an die Welt, toll fand ich, dass der Beginn wieder mit einer Hochzeit zu tun hat. 


Wie bereits angedeutet, empfinde ich den Schreibstil in Band 2 bereits flüssiger als im ersten. Neben Humor finden wir wieder diesen Mix, den ich an der Autorin so liebe. Action, Story, Nebencharaktere fürs Herz, etwas Erotik und Liebe.


Aber was mein Herz hier vor allem hat höher schlagen lassen:

Fiona ist eine tolle Protagonistin. Hier teilen sich bestimmt die Meinungen, doch ich liebe sie. Sie ist stark, frisst wie ein Scheunendrescher und ist teilweise auch recht arrogant, aber zu Recht, wenn es nach mir geht. Ihre Art  ist sehr erfrischend, mir hat sie viel Freude bereitet und ich finde es super, dass ihr auch eine ganze Geschichte gewidmet ist.

Auch interessant ist, dass dieses Mal die Personenkonstellationen etwas anders sind, was den Fokus auf andere Charaktere lenkte (z. B. Bella und Lulu). Auch die Bösewichte können sich wieder sehen lassen. Nur ist es halt wieder sehr einfach die Identitäten einzelner herauszufinden^^

Aber dies ist nicht weiterschlimm, finde ich.

Auch dieses Mal ist der Showdown bzw. das Ende wieder wirklich spannend.




Band 2 gefällt mir sogar noch besser. Vor allem Protagonistin Fiona heizt ordentlich ein, aber insgesamt erschien mir alles noch etwas 'runder'. Ich freue mich schon sehr auf die nächsten Bände!



- 4,5 von 5 Feenfaltern -






- Superhelden Fans
- Jennifer Estep Fans
- Fans von etwas anderer Urban Fantasy mit hohemUnterhaltungswert
- Nur Krimi/Detektiv-Fans wären leicht gelangweilt


Ich hoffe, euch hat diese etwas andere/längere Rezi gefallen =)


Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag <3


Vielen Dank an den Piper Verlag für das Rezensionsexemplar von Hot Mama!

© Anna Salvatore's Bücherreich


Kommentare:

  1. Guten Morgen Anna :)

    Wirklich eine tolle Doppelrezension :) Bis jetzt habe ich nur Karma Girl gelesen, da Hot Mama leider noch auf meiner SUB schlummert :/ möchte es aber demnächst lesen.
    Karma Girl hab ich damals an einem Tag durchgesuchtet und war begeistert davon und bin jetzt auch schon sehr gespannt auf Hot Mama.

    Wünsche dir eine schöne Woche
    Teresa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Te =)
      Danke sehr!
      Ich hoffe, dir wird Hot Mama noch besser gefallen - wobei viele Fionas Art nicht so gut fanden wie ich :D #SeiGewarnt :P

      LG ♥
      Anna

      Löschen


Kommentiert was auch immer euch in den Sinn kommt;
Seien es Fragen, Kritik, eigene Erfahrungen/Meinungen oder eine Auflistung eurer Top 10-Lieblingslieder.
Schreibt eine kurze Nachrichte, dass ihr hier gewesen seid, oder einen 2000-Wörter Aufsatz, was auch immer am besten (zu) euch passt :-)
Ich freue mich so gut wie über alles ;-*
(Ausgenommen: "Lesen ist doch ein langweiliges Hobby", Beleidigungen, Klimawandelverleumdungen)


Und was sein muss, muss sein ;-)
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.


So, und jetzt fröhliches Kommentieren :P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...