Rezension: Die Dämonenakademie - Der Erwählte [Taran Matharu]

Hey hey,

heute habe ich einen Tipp für euch, wenn ihr euch für Akademie-Geschichten interessiert. Denn dann kommt ein Ausflug für euch an die Dämonenakademie bestimmt infrage... ;-)







Titel: Der Erwählte
Autor: Taran Matharu
Seitenzahl: 478 
Verlag: Heyne fliegt
Genre: Young/High Fantasy

Preis TB: 12,99€
Preis eBook: 9,99€

Hier zu kaufen/ Leseprobe:
Verlag
Deine Buchhandlung






Die Dämonenakademie-Trilogie:


Inhaltsangabe

Der 15-jährige Waisenjunge und Hufschmiedlehrling Fletcher hat es nicht leicht in seinem Dorf. Vor allem Didric, der verwöhnte Sohn des reichsten Mannes, macht ihm das Leben zur Hölle. Doch dann entdeckt Fletcher, dass er die seltene Gabe besitzt, einen Dämon zu beschwören – den feuerspuckenden Ignatius. Als Fletcher eines Verbrechens angeklagt wird, das er nicht begangen hat, müssen er und Ignatius fliehen. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg zu einer geheimnisvollen Akademie, auf der Fletcher zum Dämonenkrieger ausgebildet werden soll, denn Orks drohen, die Welt der Menschen zu überfallen. Für den jungen Hufschmied und den kleinen Dämon beginnt das größte und gefährlichste Abenteuer ihres Lebens.



Meiner Meinung nach ist das Cover mega. Die kleinen Details passen haargenau zu der Geschichte. Auch die Schrift und die Farben sind toll gewählt. Aber das richtige Highlight:
Im Anhang befindet sich die 'Dämonologie', viele Seiten mit Zeichnungen und Eigenschaften der im Buch vorkommenden Dämonen. Das war wirklich klasse und ich habe sehr gerne immer wieder nachgeschlagen. Gerade für jüngere Leser ist es ideal, um den Überblick nicht zu verlieren.




Zuerst einmal hat Fletcher es nicht leicht. Seine Eltern haben ihn weggeben und im Dorf wird er von den anderen schlecht behandelt. Doch dann nimmt die Geschichte ihren Lauf und das Blatt wendet sich allmählich.

Obwohl es keine Karte der Fantasy-Welt gibt, habe ich mich zurecht gefunden und hatte immer eine ungefähre Karte im Kopf. Die Welt besteht aus mehreren Ländern mitsamt bekannter Fantasy-Rassen, wie Zwergen, Elfen, Orks und schlussendlich den Menschen. Im Mittelalter Stil mitsamt Adel, Monarchie & Co. spielt die Geschichte. Und auch Magie in Form der Dämonenbeschwörung spielt eine große Rolle.

Auch sehr gut fand ich, dass durch Metaphern Fremdenhass thematisiert wird. Dies weist auf aktuelle Probleme in unserer Welt hin, z.B. eben Ausländerfeindlichkeit und Diskriminierung. Aber eben ohne belehrend zu sein. Ein Plus dafür!

Die Handlung an sich hat eine gute Spannunsgkurve und viele Aspekte aufgegriffen (Lernen, Freunde, Abenteuer, Verschwörungen). In der Tat blieb ich immer am Ball und verfolgte gerne Fletcher und seine Freunde. Auch zum Ende hin wird es ordentlich spannend und der 2. Band steht hier zum Glück schon.

Der Schreibstil ist recht einfach, aber flüssig zu lesen. Die Beschreibungen sind so, dass ich mir alles genau vorstellen konnte, aber ohne nervig ausführlich zu sein. 
Sehr schnell fliegt man durch die Seiten. Eben weil auch jugendliche Leser zur Zielgruppe gehören, ist dies natürlich von Vorteil.


Ein gelungener Auftakt in eine fantastische Welt. Viel Abenteuer und Freundschaft erwartet einen. Ich mag's und werde auf jeden Fall weiterlesen!



- Empfehlung: 4 von 5 Feenfaltern -














© Anna Salvatore's Bücherreich

Kommentare:

  1. Hey Anna
    Deine Rezension gefällt mir sehr. Der 1. Band ist ein gute Auftakt zur der Reihe. Ich habe das Buch im Januar gelesen. Ich habe ebenfalls auch eine Rezension darüber geschrieben auf mein Blog. Vielleicht hast du meine Rezi schon gesehen.

    Ich werde ebenfalls die Reihe weiter lesen. Mir hat der kleine Salamander Igantius sehr gut gefallen. Der ist so goldig. 😍

    Ich bin gespannt wie es weiter geht.

    LG Barbara


    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara :)
      Danke dir! Deine Rezension habe ich schon gelesen, freut mich, dass es dir gefällt!
      Ich werde auch auf jeden Fall weiterlesen, Band 2 und 3 stehen hier schon bereit :P

      LG ♥
      Anna

      Löschen


Kommentiert was auch immer euch in den Sinn kommt;
Seien es Fragen, Kritik, eigene Erfahrungen/Meinungen oder eine Auflistung eurer Top 10-Lieblingslieder.
Schreibt eine kurze Nachrichte, dass ihr hier gewesen seid, oder einen 2000-Wörter Aufsatz, was auch immer am besten (zu) euch passt :-)
Ich freue mich so gut wie über alles ;-*
(Ausgenommen: "Lesen ist doch ein langweiliges Hobby", Beleidigungen, Klimawandelverleumdungen)


Und was sein muss, muss sein ;-)
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.


So, und jetzt fröhliches Kommentieren :P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...