Kurzmeinung: Bannwald {Julie Heiland}






Titel: Bannwald
Autorin: Julie Heiland
Seitenzahl: 330
Verlag: FJB Fischer
Genre: Young Adult Fantasy

Preis Hardcover: 16,99€
Preis eBook: 14,99€

Hier zu kaufen/ Leseprobe:
Verlag
Deine Buchhandlung






Die Reihe:
  1. Bannwald
  2. Blutwald
  3. Sternenwald


Inhaltsangabe

Sie können nicht töten – als Anhänger der weißen Magie erschaffen sie nur. Seit Generationen lebt der friedliche Stamm der Leonen gefangen im Wald, gewaltsam unterdrückt vom Stamm der mörderischen Tauren. Als die 17-jährige Robin auf den jungen Tauren Emilian trifft, ist sie sich sicher, dass er sie töten wird. Doch Robin gelingt es zu fliehen – scheinbar. Erst später wird ihr bewusst: er hat sie laufen lassen. Warum? Als Robin dann ein Reh mit der bloßen Kraft ihrer Gedanken tötet, ist sie zutiefst erschüttert. Was ist mit ihr? Robin trägt ein Geheimnis in sich, und es gibt nur einen, der davon weiß – ihr größter Feind.



Der Klappentext hat mich schon seit Erscheinen angesprochen, also gekauft, aber erst im Urlaub zum Lesen gekommen.



Mir gefällt das Cover sehr, es passt super zur Geschichte.
Der Buchrücken ist ziemlich düster.



Kurzmeinung, also wird's kurz :D
Mir hat das Buch sehr, sehr gut gefallen.

Ich war von Anfang an in der Geschichte drin und habe mich schnell in der Welt zurecht gefunden.
Die Handlung war für mich wirklich spannend. Es gibt zahlreiche Facetten, vom Dorfleben zu Festen und Innenstadt bis zu Actionszenen und Ritualen, Konflikte zwischen den Charakteren und auch eine überzeugende Lovestory.

Robin ist mir eine sehr sympathische Protagonistin, ihre leicht mürrische Art erinnert mich manchmal an mich :D
Auch Emilian mochte ich sehr, sehr gern. Er scheint zwar der typische Bad Boy zu sein, doch er ist nicht so atypisch.
Laurin, Robins bester Freund, fand ich manchmal etwas sehr nervig, aber gut :D

Das Ende war sehr spannend, und ich kann's kaum erwarten, wie es in den Fortsetzungen wohl weitergeht. Auch dass der 2. Band "Blutwald" heißt, ist schon mal interessant o.O



Eine originelle Fantasy-Story, die sich sehr schnell verschlingen lässt. Die Protagonisten mag ich sehr gern, die Welt ist außergewöhnlich.
Ich freue mich auf die Fortsetzungen!



- 4,5 von 5 Feenfaltern -



- Zodiac von Romina Russell






© Anna Salvatore's Bücherreich

Kommentare:

  1. Hey Anna:)

    Von diesem Buch habe ich schon einiges gehört, und zwar bis jetzt nur positives mal schauen wann, das Buch bei mir einzieht.

    LG TE<3

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Anna,

    mir liefen die Vorbereitungen für den Überfall ein wenig zu glatt ab. Und es kam mir schon komisch vor, dass es niemanden interessiert hat wohin Emilian verschwindet. Aber die Spannung ist wirklich immer vorhanden.

    LG Sandra

    AntwortenLöschen

Jeder Kommentar ist erwünscht! :D
Schreibt eine kurze Nachricht, dass ihr hier gewesen seid, oder schreibt einen 2000-Wörter Aufsatz, ich freue mich über alles <3
(außer Morddrohungen, Beleidigungen etc. :P)
Ach ja, wenn ihr auch Blogger seid, lasst gerne eure Links da ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...