Tiefsinniger, witziger, besser als ich erwartete: Mein total spontanes Makeover und was dann geschah {Holly Bourne}




9783423740173


Titel: Mein total spontanes Makeover und was dann geschah
Autorin: Holly Bourne
Seitenzahl: 480
Verlag: dtv
Genre: Contemporary

Preis Klappbroschur: 14,95€
Preis eBook: 12,99€

Hier zu kaufen/ Leseprobe:
Verlag
Deine Buchhandlung





Anderes Buch der Autorin:
  • This is not a love story




Inhaltsangabe

Die 17-jährige Bree beschließt, ein spannenderes Leben zu führen, und startet einen Selbstversuch.

Dafür stellt sie fünf Regeln auf:
• Attraktiv sein.
• Mit anderen attraktiven Leuten befreundet sein.
• Mit attraktiven Leuten ins Bett gehen. 
• Sich in jemand Verbotenen verlieben. 
• Ein absolutes Gefühlswirrwar durchmachen und einen Totalzusammenbruch erleiden.

Kann dieser Selbstversuch gut ausgehen?!?



Der Titel hat mich sehr angesprochen, dann hörte es sich nach einem etwas anderen Juegndbuch an, und dann wollte ich es lesen :D




Mir gefällt das schlichte, aber bunte Cover sehr.
 



Ich sage gleich, dass ich das Buch knapp 500 Seiten dicke Buch innerhalb eines Tages praktisch am Stück verschlungen habe. So begeistert bin ich davon!

Mit Bree gibt es eine schlaue, spritzige Protagonistin, die eine ganz eigene Weltansicht hat. Sie ist ein wenig Außenseiter, hat einen nerdigen besten Freund (nicht schwul) und hat fantastischen Humor. Dennoch ist bei ihr lange nicht alles perfekt. Sie macht einen riesen Wandel im Buch durch, bleibt trotzdem sie selbst.

Die Handlung überzeugt. In Form eines Blogs macht Bree ein Experiment, ein komplettes Makeover, um sich bei den Beliebten einzuschleusen und Erfahrungen zu sammeln. Sie bringt Opfer, erlebt viel Unerwartetes und wird des Öfteren überrascht. Ich als Leser war wirklich mittendrin, und habe immer mit Bree alles erlebt.

Der Schreibstil, aus der 3. Person von Bree, hat mir einfach sehr zugesagt. Zum Einen nachdenklich, dann aber wieder witzig. Genau wie Bree. Wie gesagt las ich es an einem Tag. Ganz. 

Das Ende nochmal sehr überraschend und kein typisches Happy End. Mir hat es sehr gefallen, und ich bin schon ein wenig betrübt, dass es ein Einzelband ist und bleiben wird.





Ich kann euch dieses Buch nur ans Herz legen, wenn ihr euch für Highschool u.ä. interessiert. Es hat einen kritischen Touch, greift verschiedene Probleme auf und verknüpft gekonnt Ernstes mit Humor. Die verschiedenen Charaktere wissen zu überraschen und sind lebensnah. Die Protagonistin ist der Hammer. Der Schreibstil liest sich fantastisch weg, und die Story bleibt auf ihre Art stetig spannend.




- 5 von 5 Feenfaltern + Lieblingsbuchstatus!! -





- Contemporary-Fans
- jugendliche und junggebliebene Leser, die sich für Highschool und ihre Dramen interessieren
- Fans von bissigen und humorvollen Protagonisten



- Solitaire von Alice Oseman
- Jungs to go von Lisa Aldin








Vielen, vielen Dank an den dtv Verlag für das Rezensionsexemplar!






© Anna Salvatore's Bücherreich

Kommentare:

  1. Hallo,

    ich hab schon mal wo anders gehört, dass das Buch fantastisch sein soll, aber das deutsche Cover schrecklich aussieht (nicht meine Worte ;P).
    Unnnnd: Ich bin überzeugt. Ich will es lesen. Ohhh jaaaa O.o

    Danke für die tolle, begeisterte Rezension! Das Buch hört sich nach einem MUST READ an.

    Alles Liebe,
    Tiana

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt richtig interessant. :)

    Viele Grüße
    Bearnerdette

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe noch keine Rezi zu dem Buch gelesen, bin jetzt aber neugierig... Klingt ganz nach meinem Geschmack!

    AntwortenLöschen
  4. Hey!
    Ich habe gerade meine allererste Rezension auf meinem neuen Blog genau zu diesem Buch gemacht und finde es echt interessant wie sehr unsere Meinungen über den Roman auseinandergehen :D
    Schau doch mal vorbei :)
    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen

Kommentiert was auch immer euch in den Sinn kommt;
Seien es Fragen, Kritik, eigene Erfahrungen/Meinungen oder eine Auflistung eurer Top 10-Lieblingslieder.
Schreibt eine kurze Nachrichten, dass ihr hier gewesen seid, oder einen 2000-Wörter Aufsatz, was auch immer am besten (zu) euch passt :-)
Ich freue mich so gut wie über alles ;-*
(Ausgenommen Morddrohungen, "Lesen ist doch ein langweiliges Hobby", Beleidigungen, Klimawandelverleumdungen)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...