Jetzt ist Landon dran! || After (6) - Nothing more {Anna Todd}






Titel: Nothing more
Autorin: Anna Todd
Seitenzahl: 320
Verlag: Heyne
Genre: New Adult

Preis Klappbroschur: 12,99€
Preis Hörbuch: 14,99€
Preis eBook: 9,99€

Hier zu kaufen/ Leseprobe:
Verlag
Deine Buchhandlung





Die After-Reihe:
  1. After passion
  2. After truth
  3. After love
  4. After forever
  5. Before us
  6. Nothing more
  7. Nothing less (14.11.2016)



Inhaltsangabe

When he falls in love, he loves too hard

New York ist anders als alles, was Landon bisher kannte. Aber er hat einen netten Job, liebt die Uni und kann seiner Exfreundin Dakota zum Glück aus dem Weg gehen. Sein winziges Apartment in Brooklyn teilt er sich mit seiner besten Freundin Tessa. Sie kennt sich mit Liebeskummer aus.


Als Landon sich plötzlich zwischen zwei schönen Frauen wiederfindet, ist es das totale Chaos. Extrem aufregend. Fast wie eine Sucht. Es wird sich schon irgendwie regeln, aber der Weg dahin ist vermutlich ... ziemlich crazy.



Endlich kommt Landon dran! Er war mir immer irgendwie der liebste aus der After-Reihe. Daher habe ich mich unglaublich auf seine Geschichte gefreut.





Wie auch in der üblichen Reihe hat sich der schlichte Stil - zum Glück - durchgesetzt. Besonders schön ist dieses Silber, was richtig schön zu leuchten scheint.




Anna Todds Schreibstil liest sich gewohnt flüssig weg wie nichts. Innerhalb von 24 Stunden war das dünne Buch durch, obwohl die Kapitel etwas länger sind.

Leider konnte mich das Buch nicht ganz so begeistern, wie ich erhoffte. Das lag vor allem an den Charakteren.
Landon hat mich überrascht. In den meisten Szenen war er wie gewohnt - lieb. Doch irgendwie immer so plötzlich kam auf einmal dann so richtig derbe Gedanken/Wörter. Klar, er ist ein Kerl, aber das hat mich irgendwie an Hardin erinnert, prinzipiell das Gegenteil von Landon.

Dakota mochte ich wirklich gar nicht, nun lernt man sie ja näher kennen. Wie selbstverständlich sie Landon nimmt, fand ich echt ätzend. Nora hingegen ist wirklich ein kleiner Schatz. Auch fand ich es schön, dass man Tessa als Mitbwohnerin hat, sodass man ihre Geschichte weiterverfolgen kann, genauso wie die gelegentliche Erwähnung von Hardin und Landons Mutter bzw. Ken.

Die Handlung ist leider auch nicht soo fesselnd. Gefühlt ist nicht wirklich was passiert. Bei After war zumindest irgendwie immer was los, wenn ihr versteht was ich meine. Die Story plätschert vor sich hin. Außerdem war Landon oft ziemlich selbstmitleidig, dass er so einsam ist. Ich kann ihn auch verstehen, nur war mir das zu viel.

Das Ende ist kein Ende. Es ist so, als ob man mitten in der Geschichte einfach abbricht. Kennt man ja schon von den After-Bänden ein bisschen, dennoch fand ich es hier etwas sehr abrupt. Auch kein Cliffhanger o.ä., sondern einfach als ob man ein Kapitel liest und in der Hälfte einfach aufhört. Unzufriedenstellend.



Leider bin ich doch etwas enttäuscht, setzte ich doch große Erwartungen in Landons Geschichte. Es passiert nichts richtig, auch haperte es an den Charakteren. Dennoch toller Schreibstil und schönes gelegentliches Wiedersehen mit 'alten' Lieblingen.



- Mittelmäßige & leicht enttäuschte 3 von 5 Feenfaltern -





- Fans der Autorin/der Reihe
- New Adult-Leser

Auch unabhängig lesbar! 







Vielen Dank an den Heyne Verlag für das Rezensionsexemplar!



© Anna Salvatore's Bücherreich

1 Kommentar:

  1. Huhu Anna,

    Oh man die Motivation es zu Lesen lässt immer mehr nach. Ich höre nur schlechtes über dieses Buch. Mal shen vlt warte ich bis Nothing less auch erschienen ist und Lese sie dann.

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen

Kommentiert was auch immer euch in den Sinn kommt;
Seien es Fragen, Kritik, eigene Erfahrungen/Meinungen oder eine Auflistung eurer Top 10-Lieblingslieder.
Schreibt eine kurze Nachrichten, dass ihr hier gewesen seid, oder einen 2000-Wörter Aufsatz, was auch immer am besten (zu) euch passt :-)
Ich freue mich so gut wie über alles ;-*
(Ausgenommen Morddrohungen, "Lesen ist doch ein langweiliges Hobby", Beleidigungen, Klimawandelverleumdungen)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...