REIHE REISST NICHT AB || Spinnenfalle {Jennifer Estep}

Hey meine Lieben,

wie meine unauffällige Überschrift schon sagt, reißt die Reihe einfach nicht ab. Band 9 erscheint jetzt im März und auch Band 8 von Elemental Assassin bleibt stark.
Ist zwar ein Rezi-Spoiler, aber ich fand den Band wieder klasse und bleibe treuer Fan der Reihe. Dennoch hatte ich dieses Mal das erste Mal wirklich etwas auszusetzen...










Titel: Spinnenfalle
Autorin: Jennifer Estep
Seitenzahl: 384
Verlag: Piper
Genre: Urban Fantasy

Preis TB: 13,00€
Preis eBook: 9,99€

Hier zu kaufen/ Leseprobe:
Verlag
Deine Buchhandlung







Die Elemental Assassin-Reihe:
  1. Spinnenkuss
  2. Spinnentanz
  3. Spinnenjagd
  4. Spinnenfieber
  5. Spinnenbeute
  6. Spinnenfeuer
  7. Spinnengift
  8. Spinnenfalle
  9. Spinnenherz (03/2018)
  10. Spinnenzeit (09/2018)




Inhaltsangabe

Messerscharf und rot wie Blut – das ist Gin Blancos neues Abendkleid und es steht ihr ausgezeichnet. Auch wenn sie als Profikillerin eigentlich ununterbrochen Arbeit hat, gibt es eine Feierlichkeit, die sich Gin auf gar keinen Fall entgehen lassen möchte: In einer opulenten Gala in Ashlands angesagtesten Kunstmuseum sollen die ach-so-schicken Besitztümer ihrer jüngst verstorbenen Erzfeindin ausgestellt werden. Doch leider ist die Veranstaltung nicht nur super hip, sondern auch heiß begehrt bei Kriminellen. Kaum hat Gin begonnen, den Abend zu genießen, wird das Museum von einer Diebesbande gestürmt. Eine Frechheit, die die Auftragskillerin nicht auf sich sitzen lassen kann – schließlich ist nicht nur ihr Kleid scharf, sondern auch die Messer darunter ...




Nach wie vor hätte ich lieber die schwarzen, großen Ausgaben, aber mittlerweile habe ich mich damit angefreundet. Die weißen sehen nebeneinander ja gut aus, aber ich habe die ersten fünf Bände getrennt davon stehen, da mein ästhetisches Auge sonst nie Ruhe geben würde.





Da ich weiß, dass kurz und knackig auch immer schön ist, kürze ich dieses Mal meinen üblichen Schwärmanfall:

Der Schreibstil ist top, die Handlung eine gewohnt gelungene Mischung aus Story, Action (+Gewalt), Erotik, Humor und Liebe. Zusätzlich kommt die eigenwillige Gruppe an Charakteren, die ich schon längst ins Herz geschlossen habe. Kurzum: Perfekter Lesespaß.
Ganz besonders hat mir an diesem Band gefallen, dass das Setting bzw. der Zeitraum mal ganz anders als bisher ist.

Nun zu dem, was mich störte:
Die folgenden zwei Absätze sind in hellgrau geschrieben, da Spoiler. (Einfach markieren, dann kann man es lesen).

Gerade da Gin selbst erleben musste, wie ihre Schwestern vor ihrer Mutter umgebracht wurden, hat es mich schockiert, dass sie sich darüber lustig gemacht hat und vor den Augen einer Mutter ihre Tochter ermordet hat.
Danach hat sie die Mutter sogar noch damit aufgezogen, sich lustig gemacht.

Bisher taten mir auch die unzähligen Bodyguards und Wächter leid, die sie umgebracht hat (die hatten immerhin auch ein Leben, Familie). Sie hat dies ja auch selbst schon ein paar Mal erwähnt. Die Riesen & Co. wollen sie aber nun mal töten, kann man also durch Selbstverteidigung rechtfertigen. Aber hier war dies einfach grausam, auch wenn es die Bösewichte waren.



Sehr gelungener Lesespaß, die Reihe reißt einfach nicht ab. 
Ich freue mich auch schon total auf die nächsten Bände, die zum Glück schon vom Verlag eingeplant sind.
Einzig Gins Verhalten zum Ende hin wirft einen Schatten auf diesen Band.



- Wegen des Verhaltens keine glatten fünf dieses Mal: 4,5 von 5 Feenfaltern -





Habt ihr die Reihe schon begonnen?
 Und wenn ihr das Buch schon gelesen habt, teilt mir unbedingt eure Meinung zu meinem Kritikpunkt mit :-)


Euch noch einen wundervollen Abend ♥



Vielen Dank an den Piper Verlag für das Rezensionsexemplar!

© Anna Salvatore's Bücherreich

Kommentare:

  1. Wunderschöner Blog! Gut, dass ich dich entdeckt habe - bin gleich Leser geworden :)

    Liebste Grüße
    Maren (Marens Bücherwelt)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maren,
      vielen Dank!
      Das freut mich sehr, sowohl als auch =)

      LG <3
      Anna

      Löschen


Kommentiert was auch immer euch in den Sinn kommt;
Seien es Fragen, Kritik, eigene Erfahrungen/Meinungen oder eine Auflistung eurer Top 10-Lieblingslieder.
Schreibt eine kurze Nachrichte, dass ihr hier gewesen seid, oder einen 2000-Wörter Aufsatz, was auch immer am besten (zu) euch passt :-)
Ich freue mich so gut wie über alles ;-*
(Ausgenommen: "Lesen ist doch ein langweiliges Hobby", Beleidigungen, Klimawandelverleumdungen)


Und was sein muss, muss sein ;-)
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.


So, und jetzt fröhliches Kommentieren :P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...