Rezension: Mythos Academy - Frostherz [Jennifer Estep]






Titel: Frostherz
Autorin: Jennifer Estep
Seitenzahl: 432
Verlag: Piper / IVI
Genre: Young Adult / Fantasy
Preis Softcover: 14,99€
Preis TB: 9,99€
Preis eBook: 9,99€

Hier zu kaufen/ Leseprobe:
Amazon
Verlag





Die Mythos Academy Reihe:
  1. Frostkuss
  2. Frostfluch
  3. Frostherz
  4. Frostglut
  5. Frostnacht
  6. Frostkiller

Inhaltsangabe

Gwen wurde von ihrer Göttin Nike mit einer äußerst schwierigen Mission betraut: 
Sie soll verhindern, dass die Schnitter das letzte Siegel am Gefängnis des grausamen Gottes Loki brechen und damit einen neuen Chaoskrieg entfachen. Doch dazu muss Gwen den Helheim-Dolch finden, jenes göttliche Artefakt, das vor Jahren auf dem Campus der Mythos Academy verschwunden ist. Ihre einzigen Hilfsmittel sind ein altes Tagebuch und ihre magische Gypsy-Gabe. Aber noch bevor die Suche beginnt, sieht sich Gwen mit zahlreichen Problemen konfrontiert: einem ausgewachsenen Fenriswolf, den sie in ihrem Zimmer verstecken muss, einer zornigen Walküre, die ihre neu erworbenen Heilkräfte hasst, und einem unbekannten Mädchen mit Loki-Maske, das nicht nur schuld am Tod von Gwens Mutter ist, sondern nun auch ihr selbst nach dem Leben trachtet.

Paperback

Meine Geschichte zum Buch:

Was soll ich hier noch groß sagen?
Ich liebe die Reihe, Gwen und die Autorin.

Cover/Gestaltung
Sehr schön. Mir gefallen die Softcover zwar immer noch einen Tick besser, aber TBs haben definitiv etwas!




Also ich kann nur sagen, dass mir dieser Band wieder unheimlich gut gefallen hat!!
Ich mochte es, dass die Mythos Academy wieder das Setting ist, um wieder etwas "heimischer" zu werden.

Das Buch legt so einen hammer Start hin ... Wow. 
Also die ersten Kapitel waren wirklich gleich actionreich, spannend und heftig.
Der Spannungsbogen wird immer aufrecht gehalten, und dabei gibt es trotzdem auch mal ruhigere Phasen, in denen man durchatmen kann.
Auch einige Entwicklungen von Charakteren haben mir sehr gut gefallen, von Logan und Daphne hat man ganz neue Seiten kennengelernt.
Die Handlung wird super vorangetrieben, man hat das Gefühl langsam aber sich auf das Finale vorbereitet zu werden, obwohl es ja noch 3 Bände gibt!

Das Ende ist einfach nur genial! Ich hatte damit nicht im Geringsten gerechnet, eher dass es im letzten Band so kommen könnte. Einfach nur klasse.
Dadurch habe ich jetzt auch nicht die geringste Ahnung, wie die Story weiter gehen könnte.

Der Schreibstil ist sehr flüssig zu lesen. Gwens Humor ist natürlich wieder ein Highlight. Geschrieben ist die Geschichte wie gewohnt aus der Ich-Perspektive von Gwen.

Ich freue mich schon auf die nächsten Bände!


Eine gekonnte Fortsetzung, wie schon bei der Autorin gewohnt. Der Schreibstil ist super, die Storyline hat mich überrascht und Charaktere zeigen auch mal andere Seiten.
Ich freue mich schon tierisch auf die nächsten Bände!


- 4,5 von 5 Feenfaltern -




Vielen Dank an den Piper Verlag für das Rezensionsexemplar!

Kommentare:

  1. Hey ;)
    Schön, dass dir das Buch so gut gefallen hat. ;)
    Ich fande die Reihe auch total schön.

    LG
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lena =)
      Jap, finde ich auch ♥
      Ich freue mich auch schon mega auf die nächsten Teile *.*

      Ganz liebe Grüße ♥
      Anna

      Löschen
  2. Hallo Anna,

    ich bin auch ein riesiger Fan der Reihe, aber leider bin ich schon fertig. *schluchz* Gwen und Co werden mir abgehen...

    Aber Jennifer Estep hat ja eine neue Reihe, "Black Blade" geschrieben, wovon der erste Teil schon auf meinem SuB liegt und darauf wartet gelesen zu werden. :)

    Liebe Grüße
    Kathi von Lesendes Federvieh
    PS: Ich bin gleich mal als Leserin dageblieben. :)

    AntwortenLöschen

Kommentiert was auch immer euch in den Sinn kommt;
Seien es Fragen, Kritik, eigene Erfahrungen/Meinungen oder eine Auflistung eurer Top 10-Lieblingslieder.
Schreibt eine kurze Nachrichten, dass ihr hier gewesen seid, oder einen 2000-Wörter Aufsatz, was auch immer am besten (zu) euch passt :-)
Ich freue mich so gut wie über alles ;-*
(Ausgenommen Morddrohungen, "Lesen ist doch ein langweiliges Hobby", Beleidigungen, Klimawandelverleumdungen)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...