Rezension: Eine Krone aus Feuer und Sternen {Audrey Coulthurst}





Titel: Eine Krone aus Feuer und Sternen
Autorin: Audrey Coulthurst
Seitenzahl: 448
Verlag: cbt
Genre: High Fantasy/Young Adult

Preis Klappbroschur: 13,00€
Preis eBook: 9,99€

Hier zu kaufen/ Leseprobe:
Verlag
Deine Buchhandlung





Die Reihe:
  1. Eine Krone aus Feuer und Sternen
  2. Of Ice and Shadows (Orginales ET 2019)


Inhaltsangabe

Freiheit? Für Prinzessin Denna ein Fremdwort. Von klein auf ist klar, dass sie den Prinzen von Mynaria heiraten wird, um den Frieden ihres Volks zu sichern, auch wenn sie in Mynaria ihre bei Todesstrafe verbotene Feuermagie verbergen muss. Die Schwester des Prinzen, Mara, kann über ihr Leben ebenso wenig verfügen wie Denna, doch Freiheit bedeutet ihr alles. Gegensätze ziehen sich an, und irgendwann geraten im Intrigennetz am Hof die Gefühle der zwei Prinzessinnen und Dennas Magie außer Kontrolle …





Der Klappentext hat mich überzeugt. Punkt. :-D



Die Gestaltung ist echt schön. Die Farben harmonieren, das Motiv gefällt und auch der Titel zeigte sich nicht nur schön malerisch, sondern sehr passend (nicht nur metaphorisch) zur Geschichte. 



Der Schreibstil liest sich äußerst gut. Zum einen kommt man gut in der Fantasy-Welt zurecht (unterstützt durch die Karte am Anfang), und zum anderen reißt er einen auch emotional mit. Ich konnte mich sehr gut in beide Protagonistinnen hineinversetzen, auch anspruchsvollere Szenen waren sehr gut vorstellbar.

Die Handlung verläuft größenteils gar nicht mit so viel Action, in der Tat ist die Geschichte eher gelassen. Man verbringt viel Zeit im Schloss, ab und an auch in der Stadt. Gerne hätte ich noch mehr von den nördlichen Königreichen "entdeckt", doch da noch Bände folgen und das Ende das zulässt, hoffe ich dann auf Erkundungen.

Der Verlauf ist immer wieder mit kleinen Spannungs- und Actionspitzen versehen, sodass mir nie langweilig wurde. Tatsächlich waren auch Krimi-Elemente enthalten, hier hätte gerne etwas mehr Tempo drin sein können.
Dennoch hatte ich viel Lesespaß und verschlang das Buch innerhalb von 24 Stunden. Das Ende ist nochmal ein richtiges Inferno und nicht unnötig in die Länge gezogen.

Die Liebesgeschichte hat mir sehr gefallen. Der Verlauf ist sehr authentisch, ohne zu überstürzen. Aus beiden Perspektiven merkt man, wie langsam aber sicher die Anziehung wächst. Auch die Fantasy-Elemente haben mich überzeugt und die Geschichte sehr, sehr gut ergänzt.

Die beiden Protagonistinnen haben mir gefallen. Beide sind auf ihre Art sehr interessante Figuren, deren Umstände und Ansichten spannend sind. Gerade Mara ist sicher eine ungewöhnliche Figur, die zugleich sehr inspiriert.
Aber auch Denna fand ich sehr sympathisch. Sie ist eher die 'klassische' Prinzessin, ihre Charakterentwicklung macht Spaß zu verfolgen.



Die Geschichte um die Prinzessinnen Mara und Denna ist unterhaltsam, emotional und mitreißend. Ich habe es verschlungen, freue mich auf den zweiten Band und habe definitiv ein Highlight darin gefunden.



- 5 von 5 Feenfaltern - 







Vielen Dank an den cbt Verlag für das Rezensionsexemplar!

© Anna Salvatore's Bücherreich

Kommentare:

  1. Hallo Anna,

    beim Stöbern habe ich grad deine Rezension entdeckt und unter meiner verlinkt :-) Sag Bescheid, falls das nicht okay sein sollte.

    Es freut mich, dass dir die Geschichte von Denna und Mara so gefallen hat. Mich hat sie leider enttäuscht, aber es freut mich immer, wenn andere Leser das ganz anders sehen. Da sieht man immer wieder, wie unterschiedlich man Storyelemente empfinden kann :-)

    Liebe Grüße & ein schönes Restwochenende
    Jacki von Liebe Dein Buch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jacki,
      Das ist für mich vollkommen in Ordnung, ich freue mich sogar drüber! :D
      Schade, dass es dir nicht so zusagte, da werde ich doch gleich mal bei dir stöbern :)

      LG <3
      Anna

      Löschen


Kommentiert was auch immer euch in den Sinn kommt;
Seien es Fragen, Kritik, eigene Erfahrungen/Meinungen oder eine Auflistung eurer Top 10-Lieblingslieder.
Schreibt eine kurze Nachricht, dass ihr hier gewesen seid, oder einen 2000-Wörter Aufsatz, was auch immer am besten (zu) euch passt :-)
Ich freue mich so gut wie über alles ;-*
(Ausgenommen: "Lesen ist doch ein langweiliges Hobby", Beleidigungen, Klimawandelverleumdungen)


Und was sein muss, muss sein ;-)
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.


So, und jetzt fröhliches Kommentieren :P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...