Knackige Kurzrezension: Throne of Glass - Königin der Finsternis {Sarah J. Maas}

Halli hallöchen,

voller Vergnügen las ich gestern den 4. Throne of Glass Band zu Ende... und nun kommt zum Abend hin noch eine knackige Kurzrezension dazu ;-)





Coverbild Throne of Glass 4 - Königin der Finsternis von Sarah J. Maas, ISBN-978-3-423-71707-6


Titel: Throne of Glass - Königin der Finsternis
Autorin: Sarah J. Maas
Seitenzahl: 770
Verlag: dtv
Genre: Young Adult Fantasy

Preis TB: 12,95€
Preis eBook: 9,99€

Hier zu kaufen/ Leseprobe:
Verlag
Deine Buchhandlung





Die Reihe:
  1. Die Erwählte
  2. Kriegerin im Schatten
  3. Erbin des Feuers
  4. Königin der Finsternis
  5. Die Sturmbezwingerin
  6. Der verwundete Krieger
  7. Kingdom of Ashes




Inhaltsangabe Band 1

Celaena Sardothien ist jung, schön und zum Tode verurteilt. Doch dann taucht Chaol Westfall, Captain der Leibgarde, auf und bietet ihr eine einzige Chance zum Überleben. Kronprinz Dorian hat sie dazu ausersehen, einen tödlichen Wettkampf zu bestreiten: Wenn es ihr gelingt, für ihn 23 kampferprobte Männer zu besiegen, wird sie ihre Freiheit wiedererlangen. Beim gemeinsamen Training mit Captain Westfall findet sie immer mehr Gefallen an dem jungen, geheimnisvollen Mann. Und auch der Kronprinz lässt sie nicht kalt. Zeit, über ihre Gefühle nachzudenken, bleibt ihr allerdings nicht. Denn etwas abgrundtief Böses lauert im Dunkeln des Schlosses – und es ist da, um zu töten.






Es dauerte genau ein paar Sekunden bis mich Sarah J. Maas wieder an die Seiten fesselte.
Gekonnt verflicht die Autorin wieder verschiedene (und neue) Handlungsstränge miteinander ohne dass man durcheinander kommt.
Durch kurze und prägnante Kapitel bzw. Abschnitte bleibt man immer am Ball.
Die Wendugen sind wieder 1A, ich konnte wieder so oft überrascht werden, wie man es sonst nur von Thrillerautoren kennt. Der Schreibstil ist wieder wunderbar, irgendwie schön und episch, aber dennoch sehr schnell und flüssig zu lesen.
Die Charaktere sind wieder super und sogar Rowan mag ich langsam (so langsam löse ich mich meines Relationshipgoals von Aelin und Chaol).
Insgesamt bin ich wieder mega begeistert und kann die Fortsetzungen kaum abwarten.



Eine gekonnte, spannende Fortsetzung, die mich wieder gefangen nahm. Trotz Komplexität gibt es keine Probleme die Übersicht zu behalten, die Wendungen sind wirklich unvorhersehbar und die Story bleibt der Wahnsinn.



- 5 von 5 Feenfaltern - 









© Anna Salvatore's Bücherreich

Kommentare:

  1. Hey Anna:)
    Ich freue mich, dass dir "Königin der Finsternis" gefallen hat!
    Dieser Band hat mich auch wieder auf ganzer Linie überzeugt, aber mir geht es wie dir, ich muss mich auch erst langsam von Aelin und Chaol als Paar verabschieden. Sie passten einfach so gut zusammen..
    Hast du Celaenas Geschichte eigentlich schon gelesen?

    LG
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sabrina =)
      Jaa, ich fand Chaol und Celaena so toll zusammen :(
      Aber ich schätze sie haben sich beide zu sehr verändert^^ Und gefühlt kommen die beiden nicht wieder zusammen, aber wer weiß :3
      Wobei ich langsam wenigstens mit Rowan warm werde, zu Anfang mochte ich ihn gar nicht :D

      Ihre Vorgeschichte habe ich noch (!) nicht gelesen, aber sie steht schon lesebereit neben mir im Regal :)

      LG <3
      Anna

      Löschen
  2. Hi Anna.
    Ich kann irgendwie deine Begeisterung für Chaol gar nicht verstehen, ich fand ihn nur im ersten Buch gut. Aber jeder wie er mag ;)
    Ich habe die Reihe in den Ferien in einer Woche durchgelesen und bin jetzt endlich beim fünften Band (ich musste auf das Buch etwas warten).
    Die ganze Reihe ist echt toll, für mich schon fast die beste seit Jahren!
    Ich freu mich, dass sie dir auch so gut gefällt.

    Alles Liebe
    Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Annika :)
      Nee, ich bin Chaol' Fan erster Stunde :D
      Ich fand ihn und Celaena richtig gut zusammen, aber ich schätze sie haben sich beide zu sehr verändert :D
      Aber ich muss auch sagen, dass ich mittlerweile auch Rowan - langsam aber sicher - ganz gern mag.

      Ja, für mich gehört die Reihe auch zu den besten Fantasy-Sagen! Obwohl vor allem die jetzigen Bände so dick sind, lese ich sie immer in wenigen Tagen durch. *.*

      LG <3
      Anna

      Löschen
  3. Hi :)

    Ich konnte leider nicht alles genau lesen, weil ich mich nicht spoilern lassen will :D Hab die Reihe auf der WuLi, aber bisher noch nichts gelesen. Deine gute Bewertung macht mich umso neugieriger, zumal ich gerade letzend den ersten Band der "Das Reich der Sieben Höfe" Trilogie beendet habe und den Stil der Autorin sehr mag :)

    LG Fina

    https://buchlabyrinth.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Fina :)
      Das kenn ich zu gut, ich lese dann auch immer nur das Fazit :D
      Aber zur Beruhigung: Meine Rezensionen sind immer spoilerfrei, wenn dann steht es explizit da :)
      Ich muss sagen, mir gefällt Throne of Glass sogar noch besser als Das Reich der sieben Höfe :D
      Aber ich glaube, das kommt daher, weil ich ToG zuerst angefangen habe, haha.

      LG <3
      Anna

      Löschen


Kommentiert was auch immer euch in den Sinn kommt;
Seien es Fragen, Kritik, eigene Erfahrungen/Meinungen oder eine Auflistung eurer Top 10-Lieblingslieder.
Schreibt eine kurze Nachricht, dass ihr hier gewesen seid, oder einen 2000-Wörter Aufsatz, was auch immer am besten (zu) euch passt :-)
Ich freue mich so gut wie über alles ;-*
(Ausgenommen: "Lesen ist doch ein langweiliges Hobby", Beleidigungen, Klimawandelverleumdungen)


Und was sein muss, muss sein ;-)
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.


So, und jetzt fröhliches Kommentieren :P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...