Rezension: Hex Hall - Dunkle Magie

Rezension: Hex Hall - Dunkle Magie

Quelle
Buchinfos:

Autorin: Rachel Hawkins
Seitenzahl: 347
Verlag: Lyx

Teil 2 von 3
Preis TB: vergriffen
Preis eBook: 8,99€

Hier zu kaufen/ Leseprobe:

Klappentext

Nachdem Sophie endlich die Wahrheit über ihre Herkunft erfahren hat, reist sie nach London, um sich mit ihrem Vater zu treffen. In England kommen erstaunliche Dinge über die Gründe für Alice’ Verwandlung in eine Dämonin ans Tageslicht. Außerdem trifft Sophie eine Gruppe Halbdämonen, die ihre Kräfte dazu benutzen, um gegen das Böse zu kämpfen. Sophie hegt deshalb immer mehr Zweifel an ihrer Entscheidung, ihre eigenen Kräfte aufzugeben. Hinzu kommt, dass Archer vom Rat gefangen gehalten wird. Auch wenn Sophie ihm seinen Verrat nicht verzeihen kann, hat sie doch immer noch starke Gefühle für ihn.

Meine Geschichte zum Buch

Ich habe den 1. geliebt, und war nun ewig auf der Suche nach dem 2. (Vergriffen & ich habe keinen Reader)
Dann hat mir die liebe simsa (?) von wasliestdu.de den 2. & 3. ausgeliehen, und habe jetzt den 2. verschlungen *___*

Cover
Wie immer wunderschön! In echt sehen die Bücher noch viel schöner aus, und im Regal nebeneinander...hach, ein Traum.

Meinung
Inhalt
Das Buch setzt einige Zeit nach den Geschehnissen des Ersten ein, nämlich als Sophie, Cal und Jenna Hecate Hall verlassen, um nach England zu reisen.
Am Anfang lernt man erstmal die neuen Charaktere und die neue Umgebung, Thorne Abby, ein riesiges Landgut, kennen, und einige "Geheimnisse" kommen ans Licht. Zum Beispiel, dass Call mit Sophie verlobt ist, und dass es noch andere Dämonen gibt...
Auf jeden Fall ist es nicht langweilig, obwohl dauerhafte Spannung und Action erst ab Mitte des Buches kommen.
Und obwohl dieses Buch nicht im Internat spielt, ist die Story mindestens genauso gut wie im Vorgänger.
Die Autorin hat einfach super Ideen, und setzt sie perfekt um. Teenie-Leben, familärer Stress, Hexen/Dämonen und ein Haufen Geheimnisse - eine klischeehafte Mischung, die trotzdem total individuell ist und meisterhaft umgesetzt.
Am Ende wird es nochmal richtig spannend, ein wahrhaftiger Showdown und alles wird nochmal umgekrempelt, natürlich mit einem tollen Cliffhanger, der einen sofort heiß auf den Abschluss macht.

Schreibstil
Genauso wie schon im Vorgänger ist der Schreibstil toll.Wieder aus der Ich-Perspektive von Sophie, wunderbar sarkastisch und humorvoll, genauso wie mitreißend und spannend.
Auch wie die Autorin die Magieanwendung und Kämpfe beschreibt, ist, als wäre man selber die Person, die zaubert, es ist einfach ein Spaß diese Bücher zu lesen!

Charaktere
Die Protagonistin, Sophie Mercer, ist einfach eine der sympathischsten weiblichen Hauptfiguren, die ich jemals gelesen habe. Sie ist richtig sarkastisch und selbstironisch, trotzdem irgendwie noch ein Mädchen, sie ist einfach genial!
Zitat:
Sie starrten einander herausfordernd an, und während die dusselige Elfjährige in meiner Seele quasi darauf hoffte, dass sich zwei heiße Typen ihretwegen prügelten, wusste mein vernünftiges, siebzehnjähriges Ich, dass Archer verschwinden musste, und zwar schnell. (S. 308)
Obwohl man von "vernünftig" bei ihr nicht wirklich sprechen kann :D
Auch die Nebencharaktere, vor allem Archer (auch unglaublich sarkastisch!) und Jenna, ihre beste Freundin, sind totale Highlights. Die Charaktere machen dieses Buch eindeutig besonders und einzigartig, und es bringt ungeheuren Spaß, mit ihnen die Geschichte zu erleben :-))

Fazit: Eine geniale Fortsetzung, die dem Vorgänger in nichts nachsteht. Alleine schon die Charaktere sind 5 Sterne + tollen Inhalt und genialen Schreibstil...machen trotzdem nur 5 Sterne, da das leider schon maximum ist^^
Ich bin unglaublich gespannt auf den 3. und leider letzten Teil :/

5 fette Sterne von 5 

Eure Anna

Kommentare:

  1. "5 fette Sterne von 5" - das kann ich so unterschreiben ;)

    Dann wünsche ich dir schon mal viel Spaß beim letzten Buch :)

    Liebe Grüße
    Emma

    AntwortenLöschen
  2. Huhu liebe Anna,

    ich habe auch soeben die Rezension zu Hex Hall Dunkle Magie geschrieben. Ich habe deine Rezi in meiner verlinkt. Ich hoffe das ist ok für dich? Falls nicht, sag mir bitte kurz Bescheid.

    Hier findest du meine Rezi

    Liebste Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen

Jeder Kommentar ist erwünscht! :D
Schreibt eine kurze Nachricht, dass ihr hier gewesen seid, oder schreibt einen 2000-Wörter Aufsatz, ich freue mich über alles <3
(außer Morddrohungen, Beleidigungen etc. :P)
Ach ja, wenn ihr auch Blogger seid, lasst gerne eure Links da ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...