Rezension: Grischa - Goldene Flammen

Rezension: Grischa - Goldene Flammen


Buchinfos:

Autorin: Leigh Bardugo
Seitenzahl: 352 Seiten
Verlag: Carlsen

Preis gebunden: 17,90€
Preis Taschenbuch: 7,99€

Preis eBook: 6,99€


Hier zu kaufen/ Leseprobe

Klappentext:

Alina ist eine einfache Kartografin in der Ersten Armee des Zaren. Unscheinbar und still lebt sie im Schatten ihres Kindheitsfreunds Maljen, dem erfolgreichen Fährtenleser und Frauenschwarm. Keiner darf wissen, dass sie heimlich in ihn verliebt ist, am allerwenigsten er selbst. Erst als sie ihm bei einem Überfall auf unerklärliche Weise das Leben rettet, ändert sich Alinas Dasein auf einen Schlag. Man munkelt, sie hätte übermenschliche Kräfte, und nicht zuletzt der Zar selbst wird nun auf sie aufmerksam ...



Inhalt/Idee: 

Ich fand den Anfang etwas langatmig, aber durchaus gelungen. Vor allem ab S. 120 beginnt das Buch richtig mich in seinen Bann zu ziehen, da sie dort verschleppt wird. Doch die Vorgeschichte ist auch ziemlich wichtig, und gibt wichtige Vorkenntnisse.
Die Idee finde ich super. Die sogenannten "Grischa", Menschen mit besonderen Begabungen, sind mal etwas anderes und können locker flockig überzeugen. Auch die Idee mit der Schattenflur, auch "Ödsee" genannt, finde ich super, und die Volkra, die Ungeheuer in der Schattenflur, sind auch ziemlich toll gestaltet und haben mich auch etwas gegruselt ^^ 
Vor allem, wenn man die Hintergrundgeschichte dieser Wesen erfährt...


Schreibstil:

Den Schreibstil finde ich sehr gelungen, die Autorin spannt einen in diese Welt ein. Auch muss ich anmerken, dass sie super die Umgebung beschrieben hat. Ich habe das russische Setting geliebt, das war mal was ganz anderes als sonst, und irgendwie auch schöner.
Die Kampfszenen sind auch sehr gut beschrieben, ich habe mich gefühlt als wäre ich ein Teil der Kämpfe.


Charaktere:

Alina: Ich mag sie sehr, sie tut mir etwas Leid aufgrund ihrer Vergangenheit als Waisin. Ich find sie super, aber an einer kleinen Spanne im Buch wird sie etwas oberflächlich, das ebbt aber ganz schnell wieder ab :) -> Tolle Protagonistin

Maljen: Ich mag ihn sehr. Er macht eine große Wandlung im Laufe des Buches durch, und seine Beziehung zu Alina ist zauberhaft.
Auch wirkt er ziemlich realistisch,und nicht wie das 8. Weltwunder :D
->Toller Typ

Der Dunkle: Der Dunkle ist am Anfang sehr verwirrend, er wirkt geheimnisvoll, gefährlich und unnahbar. Im Laufe des Buches wird nahbarer, menschlicher. Jedoch scheint er niemals seine Karten offen zu legen.


Fazit: Dieses Buch hat mich durch und durch überzeugt. Das Setting dort und die Handlung, Idee usw. ist großartig und haben das Buch für mich zu einem Highlight gemacht.
Gehört nun zu meinen Lieblingsbüchern, und ich erwarte sehnsüchtig den nächsten Teil :-)

5 von 5 Sternen

Eure Anna

Kommentare:

  1. Hallo Anna!
    Hast du schon vom Bloggernetzwerk gehört? Wenn nicht, dann lass ich dir mal kurz den Link zum Hintergrund des Blogs da:
    https://bloggervernetzt.wordpress.com/an-blogger/
    Ich bin dort jedenfalls seit kurzem Mitglied und würde mich sehr freuen, wenn ich deine Rezension hier zu "Goldene Flammen" verlinken dürfte. (Und mit deiner Erlaubnis auch in Zukunft ein paar deiner Rezensionen?)
    Und hier sende ich dir auch einen Beispiellink, wie es das Ganze im Endeffekt aussehen kann:
    https://bloggervernetzt.wordpress.com/2015/03/27/die-sieben-schwestern-01-von-lucinda-riley/#more-1436

    Über eine kurze Antwort würde ich mich sehr freuen.
    Ganz lieben Gruß ♥,
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :-)
      Vielen Dank, dass du mich darauf hingewiesen hast :D
      Aber sei mir nicht böse, wenn ich dabei mitmache, möchte ich meine Rezis lieber selber verlinken. Aber ich schaue mir die Aktion mal näher an :-)
      LG<3

      Löschen
    2. Kein Problem, siehs dir ruhig mal näher ist. ;) Ist eine tolle Sache.
      Alles Liebe ♥

      Löschen

Jeder Kommentar ist erwünscht! :D
Schreibt eine kurze Nachricht, dass ihr hier gewesen seid, oder schreibt einen 2000-Wörter Aufsatz, ich freue mich über alles <3
(außer Morddrohungen, Beleidigungen etc. :P)
Ach ja, wenn ihr auch Blogger seid, lasst gerne eure Links da ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...